Vergänglich

TBR sammeln Tannenbäume ab 7. Januar ein

+

Auch wenn wahrscheinlich noch keiner daran denkt: In gut zehn Tagen verschwinden die Weihnachtsbäume wieder aus den Remscheider Wohnzimmern.

Die Technischen Betriebe (TBR) sammeln die Tannenbäume ein: in Lennep ab Dienstag, 7. Januar, in Lüttringhausen ab Mittwoch, 8. Januar, und in Alt-Remscheid am Samstag, 11. Januar.

Die Technischen Betriebe bitten darum, die Bäume am Sammeltag jeweils bis 7 Uhr unverpackt, das heißt in natürlichem Zustand, rauszustellen. Der Schmuck muss vollständig vom Baum verschwunden sein – sind noch Lametta, glitzernde Kugeln oder auch Leuchten im Baum, kann dieser nicht verwertet werden.

Die TBR empfehlen, die ausgedienten Bäume gut sichtbar auf dem Gehweg – und nicht am Mülltonnenstandort – abzulegen. Bitte sägen Sie Bäume, die länger als zwei Meter sind, in der Mitte durch.

Sind die Festtagsbäume eingesammelt, werden diese geschreddert und anschließend in eine spezielle Anlage transportiert, wo sie zur Energieerzeugung genutzt werden. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Inzidenzwert steigt weiter auf 154,5 - Intensivbetten sind nahezu alle belegt
Corona: Inzidenzwert steigt weiter auf 154,5 - Intensivbetten sind nahezu alle belegt
Corona: Inzidenzwert steigt weiter auf 154,5 - Intensivbetten sind nahezu alle belegt
Verpuffung in Fahrerkabine: Mann verletzt
Verpuffung in Fahrerkabine: Mann verletzt
Verpuffung in Fahrerkabine: Mann verletzt
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3

Kommentare