Bundesstraße 237

Remscheider verursacht Unfall und flüchtet

+

Ein Zeuge kann den Mann kurz darauf stoppen.

Ein 32-jähriger Remscheider war am Samstag gegen 19.50 Uhr auf der Bundesstraße 237 in Richtung Hückeswagen unterwegs, als er trotz Gegenverkehrs und einer durchgezogenen Linie einen Vorausfahrenden überholen wollen. Dabei touchierte er laut Polizei sowohl das ihm entgegenkommende Auto eines 25-Jährigen, als auch den Wagen, der er überholte. Der 32-Jährige setzte seine Fahrt zunächst fort, ein Zeuge konnte ihn aber kurze Zeit später stoppen und kehrte mit ihm an die Unfallstelle zurück. 

Dort wartete zu diesem Zeitpunkt allerdings lediglich der 25-Jährige aus Hückeswagen. Das überholte Fahrzeug, welches Schäden an der linken Fahrzeugseite davongetragen haben dürfte, hatte die Fahrt ebenfalls fortgesetzt. Dabei soll es soll um einen größeren, dunklen Pkw gehandelt haben. 

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat Wipperfürth unter Tel. 02261/ 81990 entgegen. Gegen den Remscheider wird nun wegen gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr und Verkehrsunfallflucht ermittelt. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft stellte die Polizei den Führerschein des 32-Jährigen sicher. red

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus Remscheid.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Stadt Remscheid schließt neuen Lockdown derzeit aus
Stadt Remscheid schließt neuen Lockdown derzeit aus
Stadt Remscheid schließt neuen Lockdown derzeit aus
Corona: Inzidenzwert liegt nun bei 87,1 – Weitere Einschränkungen bei Feiern
Corona: Inzidenzwert liegt nun bei 87,1 – Weitere Einschränkungen bei Feiern
Corona: Inzidenzwert liegt nun bei 87,1 – Weitere Einschränkungen bei Feiern
Streik: Busse fahren nicht, Kitas und Schwimmbäder geschlossen
Streik: Busse fahren nicht, Kitas und Schwimmbäder geschlossen
Streik: Busse fahren nicht, Kitas und Schwimmbäder geschlossen
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3

Kommentare