Kultur

Remscheider öffnen ihre Denkmäler

+
Einblicke in die Feilenfabrik Ehlis gibt es im September. 

Unter dem Titel „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ findet am Sonntag, 8. September, europaweit der diesjährige Tag des offenen Denkmals statt.

So auch in Remscheid. Dann öffnen Denkmaleigentümer ihre Türen für die Öffentlichkeit. Unter anderem beteiligen sich dieses Jahr die Feilenfabrik Ehlis im Eschbachtal, das sanierungsbedürftige Haus Cleff in Hasten, das ehemalige Ärztekasino an der Burger Straße im Südbezirk, der Bismarckturm im Stadtpark, das Röntgen-Geburtshaus am Gänsemarkt in Lennep sowie der Steffenshammer im Gelpetal. Auch die Wohnhäuser Königstraße 188 und Vieringhausen 135 öffnen. mw

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

In Remscheid heißt es O'zapft is

In Remscheid heißt es O'zapft is

Park Food Festival und Alm-Eröffnung mit Musik

Park Food Festival und Alm-Eröffnung mit Musik

Innenstadt: Busbahnhof soll neues Gesicht bekommen

Innenstadt: Busbahnhof soll neues Gesicht bekommen

GGS Reinshagen stoppt die Elterntaxis

GGS Reinshagen stoppt die Elterntaxis

Parkfood-Festival erlebt die erste Bayern-Sause

Parkfood-Festival erlebt die erste Bayern-Sause

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren