Problem

Remscheider Gastronomen klagen: Reserviert – aber trotzdem nicht da

+
Wenn der Gast trotz Reservierung nicht kommt, kann Malou Jany von der Villa Paulus das Gedeck wieder abräumen – und der Tisch bleibt an diesem Abend leer. 

Gerade in der Vorweihnachtszeit sind nicht angetretene Restaurant-Reservierungen ein großes Problem für die Gastronomen.

Reservierungen werden gemacht, das Restaurant bereitet alles vor – und dann kommt niemand. Oder weniger als angekündigt. „Das ist immer noch ein Problem“, sagt Markus Kärst, Vorsitzender des Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga in Remscheid. Und in der Vorweihnachtszeit, für viele Restaurants eine besonders umsatzstarke Zeit, wird es oft besonders schlimm.

Warum das so ist, und was es für die Gastronomen bedeutet, lesen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Michels Wortschatz ist explodiert!
Michels Wortschatz ist explodiert!
Pfingsten: Bürgermeister bitten Deutsche, nicht nach Holland zu reisen
Pfingsten: Bürgermeister bitten Deutsche, nicht nach Holland zu reisen
CDU: Zeugnisübergabe wegen Corona im Autokino
CDU: Zeugnisübergabe wegen Corona im Autokino
A1: Gespann mit Stämmen überschlägt sich
A1: Gespann mit Stämmen überschlägt sich

Kommentare