Sportliche Aktionen

Waldorfschüler radelt zum Festakt nach Berlin

+
Vor dem Start zum Staffellauf gestern Morgen: die Waldorf-Schüler mit Jonas Hallen (rechts), der mit dem Rad nach Berlin weiterfährt. 

Im Jubiläumsjahr macht die Steiner-Schule mit sportlichen Aktionen auf sich aufmerksam.

Zu Fuß und auf dem Rad legt sich die Rudolf-Steiner-Schule im Jahr des 100. Geburtstags der Waldorf-Pädagogik ins Zeug. Gestern Morgen startete ein Tross mit 29 Läufern von Bergisch Born nach Witten zur dortigen Waldorfschule. In ihren leuchtend gelben Schul-T-Shirts trugen die Pennäler ihren kleinen Teil zum „Lauf um die Welt“ bei. Lesen Sie hier mehr über die Aktion.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

60-jähriger Golf-Fahrer kollidiert mit Telefonzelle in Radevormwald
60-jähriger Golf-Fahrer kollidiert mit Telefonzelle in Radevormwald
Gesundheitscheck mit Doc Esser: Dabei kann Schokolade helfen
Gesundheitscheck mit Doc Esser: Dabei kann Schokolade helfen
Remscheid: Welchen „Prachtbau“ suchen wir?
Remscheid: Welchen „Prachtbau“ suchen wir?
Remscheider Feuerwehr hilft bei Evakuierung
Remscheider Feuerwehr hilft bei Evakuierung

Kommentare