Naturschutz

Vögel überstehen den Winter auch ohne Futter-Hilfe

Schädlich ist die Winterfütterung der Vögel nicht, aber nötig haben es die Tiere im Winter nicht. Archivfoto: Herbert Draheim
+
Schädlich ist die Winterfütterung der Vögel nicht, aber nötig haben es die Tiere im Winter nicht. (Archivfoto)

Biologe Jörg Liesendahl hat Fragen zur Winterfütterung von Wildvögeln beantwortet. Schadet das Extra-Futter den Tieren?

Soll man Vögel im Winter auch ohne Eis und Schnee füttern? Gibt es Dauerfrost und eine geschlossene Schneedecke, gelten sie als Zeichen, einheimische Wildvögel zu füttern. So hängen viele Tierfreunde dann Meisenknödel auf oder füllen ein Vogelhäuschen mit einer speziellen Körnermischung - und erfreuen sich dann an den gefiederten Gästen, wie Meisen, Spatzen oder Rotkehlchen. Aber ist es auch eine gute Idee, den Vögeln Futter anzubieten, wenn es im Winter gar nicht so kalt ist? 

Dass man Wildvögel im Winter durchaus füttern könne, meint Diplom-Biologe Jörg Liesendahl von der Natur-Schule Grund - aber man müsse sich dabei etwas bewusst sein. Ob die Fütterung den Tieren schaden kann und was der Experte von einer Ganzjahresfütterung hält, lesen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren: Vögel füttern hat vor allem einen pädagogischen Wert

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Evertzberg will das „beste Fast Food im Umkreis“ bieten
Evertzberg will das „beste Fast Food im Umkreis“ bieten
Evertzberg will das „beste Fast Food im Umkreis“ bieten
Corona: Weihnachtstreff fällt 2020 aus - Inzidenz jetzt bei 245,2
Corona: Weihnachtstreff fällt 2020 aus - Inzidenz jetzt bei 245,2
Corona: Weihnachtstreff fällt 2020 aus - Inzidenz jetzt bei 245,2
Lieferservice: Der RGA unterstützt Gastronomen
Lieferservice: Der RGA unterstützt Gastronomen
Lieferservice: Der RGA unterstützt Gastronomen
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3

Kommentare