Unwetter

Viele Keller und Straßen in Remscheid stehen unter Wasser

Die Morsbachtalstraße steht am Gründerhammer unter Wasser. Einsatzkräfte fordern Sandsäcke an.
+
Die Morsbachtalstraße steht in Höhe Gründerhammer unter Wasser. Einsatzkräfte fordern Sandsäcke an.

Zahlreiche Einsätze für die Feuerwehr Remscheid

+++Update 5. Juni, 8 Uhr+++

Remscheid. Einen arbeitsreichen Freitagabend erlebte die Remscheider Feuerwehr, die sich mit den Folgen eines schweren Gewitters befassen musste. Bis zum späten Abend zählte sie 40 Einsätze in ganz unterschiedlichen Remscheider Ortslagen. Der erste Hilferuf ging um 17.13 Uhr, der letzte um 20.40 Uhr ein, bilanziert Brandrat Markus Schwarz.

Dabei sahen sich die Retter mit ganz unterschiedlichen Problemlagen konfrontiert. Auf mehreren Straßen waren durch den Starkregen Kanaldeckel aus der Fahrbahn gespült worden. Die Wasser überfluteten diverse Keller. Ein Mehrfamilienhaus hatte der Blitz getroffen. Einsatzort war auch der Morsbach, der stark angestiegen war und über das Ufer trat.

Für Samstag wird kein weiterer Starkregen erwartet

Neben den Mitarbeitern der Berufsfeuerwehr waren auch fünf Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz, um die Gefahren zu bannen. Unterstützt wurden sie vom Technischen Hilfswerk, das ein Fahrzeug zur Verfügung gestellt hatte.

Wie es soeben in der Leitstelle hieß, bleibt Remscheid ein ähnliches Wettergeschehen an diesem Samstag wahrscheinlich erspart. Daten, die der Wupperverband an die Feuerwehr übermittelt, deuteten nicht auf erneuten Starkregen hin. zak

In Solingen blieb es unterdessen ruhig, heißt es von der Feuerwehr.

Hier gibt es eine Fotogalerie.

Unsere Meldung vom 4. Juni, 19 Uhr

Remscheid. Aufgrund der starken Regenschauer laufen in Remscheid derzeit zahlreiche Keller voll mit Wasser. Auch einige Straßen stehen unter Wasser, unter anderem im Morsbachtal. Dort fordern die Einsatzkräfte Sandsäcke an, um das Wasser aufzuhalten.

In der Blumenstraße ist zudem ein Blitz in ein Haus eingeschlagen. Das gegenüberstehende Haus steht unter Wasser.

In der Haddenbach ist ein Hang abgerutscht. Und auch in die Burgerstraße, Flurstraße und die Arnoldstraße mussten Einsatzkräfte ausrücken.

Die Feuerwehr Remscheid verzeichnet deshalb zahlreiche Einsätze und ist im Volleinsatz. Wie lange die Lage noch anhält, kann die Feuerwehr momentan nicht abschätzen. kab/to

Wir berichten weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Explosion in Leverkusen: Suche nach Vermissten geht weiter - Kein Alarm für Remscheid notwendig
Explosion in Leverkusen: Suche nach Vermissten geht weiter - Kein Alarm für Remscheid notwendig
Explosion in Leverkusen: Suche nach Vermissten geht weiter - Kein Alarm für Remscheid notwendig
Remscheid: Auto und Bus stoßen frontal zusammen
Remscheid: Auto und Bus stoßen frontal zusammen
Remscheid: Auto und Bus stoßen frontal zusammen
Bülent Ceylan wirbt für Konzert von Andreas Schleicher
Bülent Ceylan wirbt für Konzert von Andreas Schleicher
Bülent Ceylan wirbt für Konzert von Andreas Schleicher
Fall Leonie: TV-Bericht sorgt für neue Spekulationen zum Verschwinden
Fall Leonie: TV-Bericht sorgt für neue Spekulationen zum Verschwinden
Fall Leonie: TV-Bericht sorgt für neue Spekulationen zum Verschwinden

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare