Blaulicht

Unfallfahrer will flüchten - Zeugen halten ihn fest

Die Polizei war an der Trecknase im Einsatz. Symbolfoto: RK
+
Auf der Haddenbacher Straße halfen Zeugen der Polizei - sie hielten den Unfallfahrer und seinen Beifahrer nach dem Unfall fest.

Auf der Haddenbacher Straße kam es in der Nacht zu Fronleichnam zu turbulenten Szenen.

Remscheid. Er verlor die Kontrolle über seinen Wagen, sorgte für Blechschaden, wollte dann zusammen mit seinem Beifahrer flüchten - aber Anwohner und Zeugen hielten die beiden fest: Für einen 45-jährigen Mann wird eine Autofahrt über die Haddenbacher Straße Konsequenzen haben.

Denn: Der Mann hat erstens keinen Führerschein, hatte Alkoholgeruch im Atem - und baute dann um kurz nach Mitternacht einen Unfall. Der 45-Jährige war im Skoda auf der Haddenbacher Straße Richtung Zentrum unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Wgaen verlor und gegen einen geparkten Renault prallte.

Danach versuchten der Fahrer und sein Beifahrer (36) zu Fuß zu flüchten, berichtet die Polizei. Zeugen und Anwohner konnten die Männer bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Bei dem nächtlichen Einsatz stellten die Beamten schnell fest, dass der Atem des Unfallfahrers nach Alkohol roch. Er musste zur Blutprobe. Sein Beifahrer verletzte sich leicht. Er konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus verlassen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 15.000 Euro.

Das Landgericht bestätigt die Strafen gegen Vater und Sohn, die in Remscheid in die Wohnung einer Frau eingedrungen waren: Aus Eifersucht auf Opfer eingeprügelt

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tödlicher Schuss: Mann (35) stirbt in Wuppertal bei Polizeieinsatz
Tödlicher Schuss: Mann (35) stirbt in Wuppertal bei Polizeieinsatz
Tödlicher Schuss: Mann (35) stirbt in Wuppertal bei Polizeieinsatz
Corona: Notkrankenhaus in der Sporthalle Neuenkamp ist abgebaut
Corona: Notkrankenhaus in der Sporthalle Neuenkamp ist abgebaut
Corona: Notkrankenhaus in der Sporthalle Neuenkamp ist abgebaut
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten ab Samstag in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten ab Samstag in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten ab Samstag in Remscheid

Kommentare