Spur war gesperrt

Unfall mit drei Autos: Drei Personen leicht verletzt

Blaulicht: Ein Polizist in einer gelben Weste.
+
Auf der B51 kam es zu einem Unfall mit drei Autos (Symbolbild).
  • vonJohanna Heckeley
    schließen

Zwei Autos hielten an, das Dritte fuhr auf. Die Fahrspur auf der B51 war für die Rettungsarbeiten gesperrt.

Remscheid. Am späten Mittwochnachmittag kam es auf der B51 in Remscheid Bergisch Born zu einem Unfall mit drei beteiligten Autos: Wie die Polizei berichtet, hielten zwei Fahrzeuge gegen 16.30 Uhr verkehrsbedingt an. Der Fahrer des dritten Autos sah dies offenbar zu spät und fuhr auf. Dabei schob er die vor ihm stehenden Fahrzeuge aufeinander.

Bergisch Born: Drei Personen bei Unfall leicht verletzt

Alle insgesamt fünf Insassen wurden vom Rettungsdienst vor Ort behandelt, drei wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, meldet die Feuerwehr. Sie konnten aber laut Polizei nach ambulanter Versorgung wieder nach Hause. Bei den Verletzten handelte es sich um eine 83-jährige Frau und einen 80-jährigen Mann, die als Beifahrer im Golf einer 61-jährigen Wipperfürtherin saßen.

Das war passiert: Ein 34-jähriger Golf-Fahrer war auf den Ford Fiesta einer 29-jährigen Frau aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser auf den vor ihr stehenden Golf einer 61-Jährigen geschoben. Beim Aufprall lösten in beiden Golfs die Airbags aus.

Alle drei Autos mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 18.000 Euro. Während der Rettungsarbeiten war die Fahrspur der B51 in Richtung Remscheid gesperrt. jhe/neu

Ein Alleinunfall endete am Sonntag für eine 28-Jährige mit schweren Verletzungen. Auf der A 1 in Richtung Köln kam ihr Auto aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Weiter keine Neuinfektionen in Remscheid
Corona: Weiter keine Neuinfektionen in Remscheid
Corona: Weiter keine Neuinfektionen in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Corona: Diese Regeln gelten ab Samstag in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten ab Samstag in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten ab Samstag in Remscheid

Kommentare