Bergisch Born

Polizei sucht nach Verkehrsunfall Zeugen

Die Polizei ordnete die Entnahme einer Blutprobe an.
+
Die Polizei ordnete die Entnahme einer Blutprobe an.
  • Verena Willing
    vonVerena Willing
    schließen

Autofahrer verliert Kontrolle über seinen Wagen, kommt von der Straße ab und landet im Graben.

Remscheid. In Remscheid hat sich in der Nacht zu Samstag ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Person verletzt wurde. Laut Polizei war ein 25-Jähriger mit seinem Opel Astra gegen 2.20 Uhr auf der Straße Bergisch Born (B 51) in Fahrtrichtung Lennep unterwegs, als er in Höhe der Oberstraße aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verlor und nach rechts von der Straße abkam. Der Unfallfahrer landete im Graben, wurde jedoch 60 Meter weiter geschleudert, überschlug sich und kam schließlich in Höhe eines Imbissbetriebes zum Stillstand. Der 25-Jährige wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. An seinem Opel entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 7500 Euro.

Da der Fahrer möglicherweise unter Alkoholeinfluss stand, ordneten die eingesetzten Polizisten die Entnahme einer Blutprobe an. Die Ermittlungen zu dem Verkehrsunfall dauern an.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zur genauen Klärung des Unfallhergangs geben können, sich unter Tel. 0202/ 284-0 zu melden.

Erst kürzlich hatte sich auf der B 51, auf Wermelskirchener Stadtgebiet, ein Verkehrsunfall ereignet.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Coronavirus trifft jetzt die jüngeren Remscheider - Stadt verlängert die Ausgangssperre
Coronavirus trifft jetzt die jüngeren Remscheider - Stadt verlängert die Ausgangssperre
Coronavirus trifft jetzt die jüngeren Remscheider - Stadt verlängert die Ausgangssperre
Heißwassergerät sorgt für Feuerwehreinsatz in Lennep
Heißwassergerät sorgt für Feuerwehreinsatz in Lennep
Heißwassergerät sorgt für Feuerwehreinsatz in Lennep
Remscheid verlängert die Ausgangssperre
Remscheid verlängert die Ausgangssperre
Remscheid verlängert die Ausgangssperre
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz in Remscheid sinkt weiter
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz in Remscheid sinkt weiter
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz in Remscheid sinkt weiter

Kommentare