Kriminalität

Unbekannte brechen in Wohnungen ein

+
Ein ausgelöster Alarm stoppte einen Einbruch.

Zum Diebesgut kann noch keine Aussage gemacht werden. Die Polizei sucht Zeugen.

Remscheid. Am Freitag zwischen 6 und 10.10 Uhr verschafften sich unbekannte Einbrecher an der Lenneper Straße Zugang zu einem Mehrfamilienhaus. Sie drangen in zwei der Wohnungen ein. Zu gestohlenen Gegenständen kann noch keine Aussage gemacht werden.

Am Sonntag gegen 6 Uhr hielt ein ausgelöster Alarm Einbrecher davon ab, den Einbruch in ein Geschäftshaus an der Industriestraße zu beenden.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

Erst vor Kurzem waren Firmen das Ziel von Einbrechern. Dabei wurde unter anderem ein Tresor entwendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mal irgendwo hinfahren? Nur mit der Schubkarre!
Mal irgendwo hinfahren? Nur mit der Schubkarre!
Verunglückte Artistin Natascha Frank bittet um Spenden
Verunglückte Artistin Natascha Frank bittet um Spenden
5700 Firmen beantragen Kurzarbeit - Folgen für den Ausbildungsmarkt
5700 Firmen beantragen Kurzarbeit - Folgen für den Ausbildungsmarkt
Hückeswagen: 20 weitere Corona-Fälle im Altenzentrum
Hückeswagen: 20 weitere Corona-Fälle im Altenzentrum

Kommentare