Alarm im Aldi

Überfall-Alarm: Polizeieinsatz bei Discounter in Bergisch Born

Ein Polizeiwagen von der Seite aufgenommen.
+
Der Überfall-Alarm in einem Discounter in Remscheid war Fehlalarm.
  • Axel Richter
    vonAxel Richter
    schließen

Bei einer Aldi-Filiale hatte die Überfallmeldeanlage Alarm geschlagen – offenbar nur ein technischer Defekt.

Remscheid. Mit hoher Geschwindigkeit, Blaulicht und Martinshorn rückten am Mittwochmorgen mehrere Polizeifahrzeuge zur Aldi-Filiale nach Bergisch Born in die Straße Am Eichholz aus. Dort hatte gegen 8.20 Uhr eine Überfallmeldeanlage Alarm geschlagen. Allerdings handelte es sich offenbar um einen technischen Defekt. „Die Kollegen konnten unverrichteter Dinge wieder abrücken“, berichtet die Polizei auf RGA-Nachfrage. ric

Nach einem Überfall Ende Januar auf eine 87-jährige Remscheiderin in der Remscheider Innenstadt, bei dem ihr die Tasche und die Geldbörse gestohlen wurde, passierte etwas unerwartet Schönes: Drei Remscheider sammelten für die überfallene Seniorin – so kamen über 1.000 Euro zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Inzidenz steigt auf 109,6 - Bisher 52.148 Dosen verimpft
Corona: Inzidenz steigt auf 109,6 - Bisher 52.148 Dosen verimpft
Corona: Inzidenz steigt auf 109,6 - Bisher 52.148 Dosen verimpft
Vier Alltagshelden stehen zur Wahl
Vier Alltagshelden stehen zur Wahl
Vier Alltagshelden stehen zur Wahl
Schützenplatz: Autoposer flüchtet vor Polizei
Schützenplatz: Autoposer flüchtet vor Polizei
Schützenplatz: Autoposer flüchtet vor Polizei
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid

Kommentare