Helfen

Remscheider Tierheim ist zu – Spenden sind willkommen

Vor dem Tierheim steht eine Futterspenden-Tonne. Foto: Siewert
+
Vor dem Tierheim steht eine Futterspenden-Tonne. 

Die Corona-Krise geht auch nicht spurlos am Tierheim für Remscheid und Radevormwald vorbei.

Remscheid. Die Einrichtung an der Schwelmer Straße in Lennep hat ihre Pforten für den Besucherverkehr geschlossen, um die Infektionsgefahr für die Tierheim-Mitarbeiter zu senken. Vor dem Eingangstor steht eine Futtertonne, in die kontaktlos Spenden hineingegeben werden können. red

In unserem Live-Blog zur Corona-Krise in Remscheid finden sie alle aktuellen Informationen. Der Blog wird laufend aktualisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Inzidenzwert steigt auf 115 - Vier Patienten müssen beatmet werden
Corona: Inzidenzwert steigt auf 115 - Vier Patienten müssen beatmet werden
Corona: Inzidenzwert steigt auf 115 - Vier Patienten müssen beatmet werden
Betrüger sind in Remscheid unterwegs
Betrüger sind in Remscheid unterwegs
Betrüger sind in Remscheid unterwegs
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Räuber schlägt Frau Bierflasche ins Gesicht
Räuber schlägt Frau Bierflasche ins Gesicht
Räuber schlägt Frau Bierflasche ins Gesicht

Kommentare