Brandmeldeanlage ausgelöst

Tannenhof: Feuerwehr wird zu nächtlichem Brand gerufen

Die Feuerwehr in Remscheid wurde zu einem Brand in der Stiftung Tannenhof alarmiert (Symbolbild).
+
Die Feuerwehr in Remscheid wurde zu einem Brand in der Stiftung Tannenhof alarmiert (Symbolbild).

Ein Großaufgebot der Feuerwehr fuhr nach Lüttringhausen. Eine Frau wurde zur Abklärung ins Krankenhaus gebracht.

Remscheid. Am frühen Freitagmorgen gegen 3.50 Uhr ging ein Alarm bei der Feuerwehr Remscheid ein: In der Stiftung Tannenhof in Lüttringhausen hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Parallel meldete eine Mitarbeiterin des Tannenhofs einen Zimmerbrand. Weil das Ausmaß des Feuers zunächst nicht klar war, fuhr ein Großaufgebot der Feuerwehr nach Lüttringhausen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte hatten Mitarbeiter des Tannenhofs den Brand – eine Zimmerpflanze hatte Feuer gefangen – bereits gelöscht.

Remscheid: Bewohnerin zur Abklärung ins Krankenhaus gebracht

Das betroffene Zimmer und die umliegende Station waren geräumt worden – vorbildlich, wie die Feuerwehr lobt. Das Zimmer wurde gelüftet, ein größerer Sachschaden entstand nicht. Die Bewohnerin des Zimmers wurde vom Notarzt untersucht und anschließend zur weiteren Abklärung ins Krankenhaus gebracht. Nach Ende des Einsatzes gegen 5 Uhr konnten die übrigen Bewohner der Station wieder ihre Zimmer aufsuchen, da sich weder Feuer noch Rauch auf andere Räume ausgebreitet hatten. Insgesamt waren 31 Feuerwehrleute mit zehn Fahrzeugen im Einsatz. jhe

Erst letzte Woche Freitag gab es einen Einsatz für die Feuerwehr in der Stiftung Tannenhof: Damals hatte eine Matratze gebrannt.

Bei einem Brand in einem Fachwerkhaus in Hasten zerstörten die Flammen den Dachstuhl. Der Rauch war weithin sichtbar. Eine Frau wurde leicht verletzt.

Kurz zuvor hatte es nachts in einem Fachwerkhaus am Clemenshammer gebrannt. Dort wurde eine 77-Jährige schwer verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

H2O öffnet am Montag wieder - Sauna vorerst weiter geschlossen
H2O öffnet am Montag wieder - Sauna vorerst weiter geschlossen
Wir hätten noch Stunden auf Opas Dachboden verbringen können
Wir hätten noch Stunden auf Opas Dachboden verbringen können
Giftraupen sind eine „typische Gefahr“ im Wald
Giftraupen sind eine „typische Gefahr“ im Wald
Stadtverwaltung bittet zum Probesitzen auf die Alleestraße
Stadtverwaltung bittet zum Probesitzen auf die Alleestraße

Kommentare