Unfall

Bus und Pkw stoßen zusammen

Zwei Personen wurden leicht verletzt.
+
Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Es kam zu Behinderungen.

Remscheid. In Remscheid hat sich am Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Laut Polizei kam es gegen 15 Uhr in Höhe der Bushaltestelle Talsperre/Mebusmühle - unweit des Freibads Eschbachtal - zu einem Zusammenstoß zwischen einem Bus und einem Auto. Dabei wurden zwei Personen in dem Pkw leicht verletzt. Die Fahrgäste im Bus blieben unverletzt. 

Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der Autofahrer dem Busfahrer die Vorfahrt genommen, als er eine Seitenstraße verließ. Der Pkw wurde bei dem Unfall so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. 

Wegen des Unfalls kam es in dem Bereich zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei leitete den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. wi

Erst vor wenigen Wochen waren in Remscheid ein Auto und ein Bus frontal zusammengestoßen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mysteriöse Einbruchserie: Unbekannte öffnen reihenweise Autos
Mysteriöse Einbruchserie: Unbekannte öffnen reihenweise Autos
Mysteriöse Einbruchserie: Unbekannte öffnen reihenweise Autos
Baum mit Kraftstoff überschüttet und angezündet: Polizei ermittelt
Baum mit Kraftstoff überschüttet und angezündet: Polizei ermittelt
Baum mit Kraftstoff überschüttet und angezündet: Polizei ermittelt
Vier Abgeordnete aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis, zwei aus Oberberg
Vier Abgeordnete aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis, zwei aus Oberberg
Vier Abgeordnete aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis, zwei aus Oberberg
Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen

Kommentare