#schutzstattschmutz

TBR starten Kampagne für mehr Sauberkeit

+
TBR-Mitarbeiter Frank Ackermann (l.) und Markus Wolff (r.) ziehen mit Peter Bürger und Frauke Bentz von der Agentur Bürger, Albrecht, Partner an einem Strang.

Technische Betriebe wollen Umweltsünder aufklären. Sie stellen dazu unter anderem 300 Schilder auf.

Die Technischen Betriebe Remscheid (TBR) starten eine Kampagne für Sauberkeit in den städtischen Grünanlagen. Denn: Zigarettenkippen, Essensreste und Plastikmüll gehören keinesfalls in die „kleinsten Naturschutzgebiete“ unserer Stadt. Lesen Sie hier mehr über die Aktion.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Vatertag: Spaß in der Gruppe fällt diesmal aus
Vatertag: Spaß in der Gruppe fällt diesmal aus
Kirchenfenster summt am heutigen Weltbienentag
Kirchenfenster summt am heutigen Weltbienentag
Urlaub an Pfingsten: Wohin kann man trotz Corona verreisen?
Urlaub an Pfingsten: Wohin kann man trotz Corona verreisen?
Corona-Regeln: Was passiert mit den Kontaktdaten beim Friseur?
Corona-Regeln: Was passiert mit den Kontaktdaten beim Friseur?

Kommentare