Konzerte, Lesungen, Kultur

So war das Viertelklang-Festival 2022

Viertelklang 2022: Impressionen vom Festival in Remscheid am 10. September.
+
Viertelklang 2022: Fotos vom Festival in Remscheid am 10. September.

MyViertel als Gastgeber, viele Künstler an vielen Orten: Am Samstagabend gab es viel zu entdecken rund um Stadtkirche und Alte Bismarckstraße. Mit Fotogalerie.

Von Peter Klohs

Remscheid. Das Musikfestival Viertelklang war in diesem Jahr bereits zum neunten Mal zu Gast in Remscheid, diesmal jedoch bei einem neuen Gastgeber: Im MyViertel rund um die Stadtkirche und die Alte Bismarckstraße, ein Teil der Innenstadt, der für einen Abend zum Kulturraum wurde.

Der Samstagabend zeigte sich regnerisch, was wohl ein Grund dafür war, dass viele der Konzerte und Lesungen nur sehr überschaubar besucht waren. Wie Marvin Christian Schneider vom Verein MyViertel kurz vor dem offiziellen Beginn der Veranstaltungen um 19 Uhr berichtete, war der Vorverkauf „nicht dolle“. In unsicheren Zeiten leidet auch die Kultur.

Sambatruppe übertönt zum Start alles

Ein Dutzend Sambatrommlerinnen und – trommler eröffneten Openair das Crossover-Festival auf dem Ambrosius-Vaßbender-Platz. „Sambafusion“ waren aus Wuppertal angereist. Nun sind Trommeln und anderes südamerikanisches Rhythmusgerät nicht unbedingt als leise zu bezeichnen, ein Tatbestand, der in der unmittelbar benachbarten Stadtkirche mit Bedauern wahrgenommen wurde, denn das Streichtrio „Schatzkammer der Hofmusik“ spielte zeitgleich auf zwei Violinen und einem Cello Kompositionen aus dem 18. Jahrhundert. Das erste Konzert des Trios begann also unter erschwerten Umständen.

Viertelklang 2022: Viele Bilder

Viertelklang 2022: Impressionen vom Festival in Remscheid am 10. September.
Viertelklang 2022: Fotos vom Festival in Remscheid am 10. September. © Doro Siewert
Viertelklang 2022: Impressionen vom Festival in Remscheid am 10. September.
Viertelklang 2022: Fotos vom Festival in Remscheid am 10. September. © Doro Siewert
Viertelklang 2022: Impressionen vom Festival in Remscheid am 10. September.
Viertelklang 2022: Fotos vom Festival in Remscheid am 10. September. © Doro Siewert
Viertelklang 2022: Impressionen vom Festival in Remscheid am 10. September.
Viertelklang 2022: Fotos vom Festival in Remscheid am 10. September. © Doro Siewert
Viertelklang 2022: Impressionen vom Festival in Remscheid am 10. September.
Viertelklang 2022: Fotos vom Festival in Remscheid am 10. September. © Doro Siewert
Viertelklang 2022: Impressionen vom Festival in Remscheid am 10. September.
Viertelklang 2022: Fotos vom Festival in Remscheid am 10. September. © Doro Siewert
Viertelklang 2022: Impressionen vom Festival in Remscheid am 10. September.
Viertelklang 2022: Fotos vom Festival in Remscheid am 10. September. © Doro Siewert
Viertelklang 2022: Impressionen vom Festival in Remscheid am 10. September.
Viertelklang 2022: Fotos vom Festival in Remscheid am 10. September. © Doro Siewert
Viertelklang 2022: Impressionen vom Festival in Remscheid am 10. September.
Viertelklang 2022: Fotos vom Festival in Remscheid am 10. September. © Doro Siewert
Viertelklang 2022: Impressionen vom Festival in Remscheid am 10. September.
Viertelklang 2022: Fotos vom Festival in Remscheid am 10. September. © Doro Siewert
Viertelklang 2022: Impressionen vom Festival in Remscheid am 10. September.
Viertelklang 2022: Fotos vom Festival in Remscheid am 10. September. © Doro Siewert
Viertelklang 2022: Impressionen vom Festival in Remscheid am 10. September.
Viertelklang 2022: Fotos vom Festival in Remscheid am 10. September. © Doro Siewert

Als die Sambamusiker weiterzogen, genossen die wenigen Gäste in der Stadtkirche weithin unbekannte Musik von Christian Cannabich und Maddalena Sirmen.

Auch der Papa ist dabei

Etwa zweihundert Meter entfernt las RGA-Redakteur Gunnar Freudenberg Texte aus seiner Kolumne „Mein Leben als Papa“ in der Yogalounge in der Bismarckstraße – und auch er musste Maßnahmen ergreifen, um die Sambatrommler zu übertönen: Er griff zum Mikrofon. Im Verlauf von zweimal gut vierzig Minuten zeigte sich Freudenberg als humorvoller, teils alberner, teils weiser Vater von zwei lebhaften Jungs und als Vortragender, der gerne improvisiert und seine Lesungen nicht minutiös plant. Ein Umstand, der seinem Kollegen Thomas Koll, der die Lesung am Keyboard und als Sänger begleitete, sehr entgegen kam. Die Gäste in der Yoga Lounge waren begeistert.

Viele Musikarten im MyViertel

Zahlreiche Musikarten warem im Verlauf des Abends im MyViertel zuhören: Unter dem Titel „Meschuggene Mischpoche“ stellten die Sängerin Ulla Krah sowie Tatjana Lesko am Keyboard ein jiddisches Liederprogramm vor.

Im Ladenlokal Markt 13 wurde das Duo von einem anderen abgelöst: Bei Erna Blue (Martina und Thomas Hoeveler) gab es jazznahe Töne. Im Werkstattatelier der Diakonie war Yasola zu hören. Die aus Aachen stammende Sängerin Yasmin Kashikar spielte coolen Alternativ-Pop auf ihrer Ukulele.

Fernando Erba in der Yogalounge

Als zweiten Act in der Stadtkirche hatte man Jana Goller gewinnen können, die mit Poetry Slam eine neue Facette zum Viertelklang-Festival hinzufügte. Und Sänger Ferdinando Erba hatte inzwischen Gunnar Freudenberg in der Yogalounge abgelöst.

Im Vaßbender-Saal spielte das aus Solingen kommende Singer-Songwriter-Duo Jan & Jascha Folkpop, bei dem hier und da auch ein Banjo zum Einsatz kam. Das klassische Gitarrenduo Weimer Sisters setzte einen fulminanten Schlusspunkt unter das musikalische Geschehen im Saal: Mit Isaac Albeniz erklang die ganze Tragik und die ganze Freude eines kargen Lebens in Spanien, mit Domenico Scarlatti die mediterrane Leichtigkeit, mit Astor Piazzolla der größtmögliche Spagat zwischen Herbheit und fast zu schönem Wohlklang. Ein würdiges Ende des neunten Viertelklang-Festivals in Remscheid.

Lesen Sie auch: Park Food Festival - alle hoffen auf den Sonntag

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hier stehen in Remscheid die Blitzer
Hier stehen in Remscheid die Blitzer
Hier stehen in Remscheid die Blitzer
Check mit Doc Esser: So kann Schokolade bei Halsschmerzen helfen
Check mit Doc Esser: So kann Schokolade bei Halsschmerzen helfen
Check mit Doc Esser: So kann Schokolade bei Halsschmerzen helfen
Verdacht der Erpressung: Razzia auch in Remscheid
Verdacht der Erpressung: Razzia auch in Remscheid
Verdacht der Erpressung: Razzia auch in Remscheid
Feuer in Zoo-Markt: Polizei übergibt Fall an Staatsanwälte
Feuer in Zoo-Markt: Polizei übergibt Fall an Staatsanwälte
Feuer in Zoo-Markt: Polizei übergibt Fall an Staatsanwälte

Kommentare