Jahreswechsel

Remscheid: Das sind die Regeln für das Silvesterfeuerwerk

+
Schön anzusehen ist es allemal: So sah das Feuerwerk zum Jahreswechsel 2018/19 über dem neuen Cinestar-Kino aus.

Das Zünden illegaler Böller kostet bis zu 50 000 Euro. Strenges Gesetz setzt Knallen klare Grenzen.

Von Leon Hohmann

Der Bußgeldkatalog für Verstöße gegen die Sprengstoffgesetze von Land und Bund, nach denen auch das Feuerwerk zum Jahreswechsel geregelt wird, ist dehnbar: Demnach können die Ordnungsbehörden Bußgelder in Höhe von 25 bis 50 000 Euro verhängen – bei gefährlichen Taten kann sogar eine Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren drohen. 

Der RGA hat zusammengestellt, worauf Feierende in der Silvesternacht besser achtgeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Lkw rammt Ampel - Einschränkungen für Autofahrer
Lkw rammt Ampel - Einschränkungen für Autofahrer
Mal irgendwo hinfahren? Nur mit der Schubkarre!
Mal irgendwo hinfahren? Nur mit der Schubkarre!
Verunglückte Artistin Natascha Frank bittet um Spenden
Verunglückte Artistin Natascha Frank bittet um Spenden
5700 Firmen beantragen Kurzarbeit - Folgen für den Ausbildungsmarkt
5700 Firmen beantragen Kurzarbeit - Folgen für den Ausbildungsmarkt

Kommentare