Jahreswechsel

Remscheid: Silvester ist auch im Tierheim besonders

Fast 30 Hunde und rund 60 Katzen leben im Tierheim, Leiterin Andrea Reitzig kümmert sich auch zu Silvester um die Vierbeiner.
+
Fast 30 Hunde und rund 60 Katzen leben im Tierheim, Leiterin Andrea Reitzig kümmert sich auch zu Silvester um die Vierbeiner.

Zum Jahreswechsel gibt es dort viel zu tun.

Von Sven Schlickowey

Silvester und Tiere – das passt nicht immer gut zusammen. Gerade für viele Hunde bedeutet das Feuerwerk enormen Stress, aber auch andere Tiere leiden unter dem Lärm. Und so ist der Jahreswechsel auch im Remscheider Tierheim eine besondere Zeit. Und das aus gleich mehreren Gründen.

Lesen Sie hier, welche das sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Betrüger sind in Remscheid unterwegs
Betrüger sind in Remscheid unterwegs
Betrüger sind in Remscheid unterwegs
Corona: Inzidenzwert steigt auf 141 - Vier Patienten müssen beatmet werden
Corona: Inzidenzwert steigt auf 141 - Vier Patienten müssen beatmet werden
Corona: Inzidenzwert steigt auf 141 - Vier Patienten müssen beatmet werden
Lenneper Weihnachtstreff ist endgültig abgesagt
Lenneper Weihnachtstreff ist endgültig abgesagt
Lenneper Weihnachtstreff ist endgültig abgesagt
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3

Kommentare