Lenneper Straße

Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

+

Rettungskräfte mussten den 55-Jährigen in ein Krankenhaus bringen.

Remscheid. Ein 55-jähriger Rollerfahrer ist bei einem Unfall am Dienstagmorgen schwer verletzt worden. Laut Polizei war der 55-Jährige gegen 5.35 Uhr auf der Lenneper Straße unterwegs, als er in Höhe der Intzestraße von dem VW Golf eines 35-jährigen Wuppertalers erfasst wurde. 

Der Rollerfahrer wurde bei dem Aufprall zu Boden geschleudert und so schwer verletzt, dass Rettungskräfte ihn ins Krankenhaus bringen mussten. Der Sachschaden liegt bei circa 6000 Euro. red

Am Wochenende hatte es in Remscheid einen Frontalzusammenstoß mit mehreren Verletzten gegeben

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Weihnachtstreff fällt 2020 aus - Inzidenz jetzt bei 206,6
Corona: Weihnachtstreff fällt 2020 aus - Inzidenz jetzt bei 206,6
Corona: Weihnachtstreff fällt 2020 aus - Inzidenz jetzt bei 206,6
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Urteil zum DOC: Oberverwaltungsgericht hält Bebauungsplan der Stadt für unzulässig
Urteil zum DOC: Oberverwaltungsgericht hält Bebauungsplan der Stadt für unzulässig
Urteil zum DOC: Oberverwaltungsgericht hält Bebauungsplan der Stadt für unzulässig
Der lange Weg zum Abfuhrkalender für Gelbe Säcke
Der lange Weg zum Abfuhrkalender für Gelbe Säcke
Der lange Weg zum Abfuhrkalender für Gelbe Säcke

Kommentare