Wetterdienst warnt: Warnstufe Rot

Rohrbruch: Blumenstraße wird zur Eisfläche

30 Zentimeter hoch stand das Wasser, als die Feuerwehr an der Bankstraße eintraf.
+
30 Zentimeter hoch stand das Wasser im Gebäude, als die Feuerwehr an der Bankstraße eintraf.

An der Bankstraße stand das Wasser 30 Zentimeter hoch im Gebäude.

Remscheid. Ein Rohrbruch hat die Bank- und Blumenstraße in eine Eisbahn verwandelt: In der Bankstraße war in einem leer stehenden Geschäftshaus ein Wasserschieber an einer etwa 10 Zentimeter dicken Wasserleitung geborsten - wohl aufgrund des Frostes. Als die Feuerwehr gegen 16.30 Uhr vor Ort eintraf, floss bereits Wasser aus allen Türen auf die Straße.

„Als die Feuerwehr die Tür zum Gebäude öffnete, wurde das gesamte Ausmaß des Wasserschadens deutlich“, berichtet Einsatzleiter Markus Schwarz.: „Das gesamte Gebäude stand ca. 30 Zentimeter unter Wasser.“ Die Feuerwehr pumpte das Wasser ab, Remscheids Energieversorger EWR schieberte die Rohre ab und schaltete das Gebäude stromlos.

Zu diesem Zeitpunkt hatte das aus dem Gebäude fließende Wasser die Bank- und die darunter liegende Blumenstraße bereits in eine Eisfläche verwandelt. Streufahrzeuge von TBR und EWR waren im Einsatz, um die Straße eisfrei zu bekommen. Während des Einsatzes sperrte die Polizei den Bereich ab. Für die Feuerwehr war der Einsatz gegen 20.50 Uhr beendet.

Wetterdienst: Warnstufe Rot für Remscheid

Für den heutigen Montag hat der Wetterdienst die Warnstufe Rot für Remscheid gesetzt: Ab etwa 8 Uhr kann Regen einsetzen - der auf den gefrorenen Böden zu spiegelglatten Eisflächen führen kann. Passanten und Autofahrer sollten am Vormittag sehr vorsichtig sein.

Die eisigen Temperaturen hat die Initiative 5630 für ein Kunstprojekt genutzt.

Radevormwald steht unter Schock: Trauer und Entsetzen nach Familientragödie

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Baggerschaufel fällt von Lkw auf Auto
Baggerschaufel fällt von Lkw auf Auto
Baggerschaufel fällt von Lkw auf Auto
Corona: Inzidenz steigt - Gesundheitsamt lässt auf Mutationen testen
Corona: Inzidenz steigt - Gesundheitsamt lässt auf Mutationen testen
Corona: Inzidenz steigt - Gesundheitsamt lässt auf Mutationen testen
 69-Jährige nach Sturz auf der Balkantrasse bewusstlos
69-Jährige nach Sturz auf der Balkantrasse bewusstlos
69-Jährige nach Sturz auf der Balkantrasse bewusstlos
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid

Kommentare