Großbaustelle

Ringstraße: Arbeiten gehen in letzte Phase

Die Ampeln im Kreuzungsbereich sind schon in Betrieb. Foto: mis
+
Die Ampeln im Kreuzungsbereich sind schon in Betrieb.

Der Ausbau des Knotenpunkts Ringstraße/Rader Straße geht in die Schlussphase.

Remscheid. Am Montag erfolgt der Fahrbahnwechsel. Bis zum Ende der Arbeiten Ende November bleibt die Ringstraße ab Talsperrenweg/Rospattstraße bis zur Kreuzung Rader Straße Richtung Lüttringhausen Einbahnstraße. In Richtung Remscheid ist sie gesperrt. Zufahrt zu Anliegern ist möglich. -mw-

Das DOC kommt. Damit rechnet das Finanzamt fest. Das Amt hat daher damit begonnen, auf seinem Grundstück in Lennep neue Parkplätze zu bauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus: Der Blog für Remscheid - Teil 9
Coronavirus: Der Blog für Remscheid - Teil 9
Coronavirus: Der Blog für Remscheid - Teil 9
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Nachwuchs-Filmstar Jonas Dassler wird erneut ausgezeichnet
Nachwuchs-Filmstar Jonas Dassler wird erneut ausgezeichnet
Nachwuchs-Filmstar Jonas Dassler wird erneut ausgezeichnet
Autobahn A1 zwischen Köln und Dortmund: Samstag Vollsperrung bei Remscheid
Autobahn A1 zwischen Köln und Dortmund: Samstag Vollsperrung bei Remscheid
Autobahn A1 zwischen Köln und Dortmund: Samstag Vollsperrung bei Remscheid

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare