Adler wird vermisst

Wer hat Riesenseeadler Grobi gesehen?

Grobi hat einen markanten, gelben Schnabel und trägt Lederriemen. Foto: Tanja Brandt
+
Grobi hat einen markanten, gelben Schnabel und trägt Lederriemen.

Er ist mal wieder unterwegs: Riesenseeadler Grobi wird vermisst.

Remscheid. Bereits seit letzten Montag ist das Tier nicht mehr nach Hause gekommen. Dieses befindet sich in der Falknerei Bergisch Land in Grüne. „Er ist ja oft ein paar Tage weg, wir müssen ihn artgerecht fliegen lassen“, erklärt Carola Schossow. „Aber meist kommt er von selbst wieder.“ Dann lande der Riesenseeadler mit der enormen Spannweite auf einem toten Baum des Falknerei-Geländes.

Remscheid: Von Grobi fehlt jede Spur

Doch nun fehlt jede Spur von Grobi. Das Problem: Das gefiederte Tier ist sehr ängstlich. „Er hat Schiss vor Mountainbikern, Hunden und Krähen. Zuletzt ist er von Krähen angegriffen worden. Sie brüten gerade“, erklärt Schossow. Daher könne es sein, dass Grobi bei guter Thermik schnell an Höhe gewinne – und kilometerweit fliege. Meldungen aus Ronsdorf und Meinerzhagen entpuppten sich als „Enten“. Schossow vermutet Grobi an einer Talsperre oder einem Bach. Denn er liebt frischen Fisch. Grobi hat einen großen, gelben Schnabel und einen weißen Schwanz. Er trägt Lederriemen. -mw-

Wer hat Grobi gesehen? Bitte melden: Tel. (01 74) 1 72 58 93.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Polizei warnt vor Whatsapp-Betrügern
Polizei warnt vor Whatsapp-Betrügern
Polizei warnt vor Whatsapp-Betrügern
Mercedes prallt gegen Baum
Mercedes prallt gegen Baum
Mercedes prallt gegen Baum
Coronavirus: Der Blog für Remscheid, Teil 6
Coronavirus: Der Blog für Remscheid, Teil 6
Coronavirus: Der Blog für Remscheid, Teil 6
Polizei stellt Führerschein sicher
Polizei stellt Führerschein sicher
Polizei stellt Führerschein sicher

Kommentare