Einsatz

Remscheiderin verprügelt 59-Jährigen brutal

+
Eine Remscheiderin hat einen Mann (59) auf dem Wuppertaler Hauptbahnhof brutal verprügelt.

Eine Remscheiderin hat am Sonntagabend gegen 20.05 Uhr einen Mann (59) auf dem Wuppertaler Hauptbahnhof brutal verprügelt.

Remscheid. Nach einem anfänglich verbalen Schlagabtausch zwischen den beiden Remscheidern auf dem Bahnsteig kam es, so die Bundespolizei in einer Mitteilung, zu Handgreiflichkeiten.

Dabei verpasste die 40-Jährige ihrem Kontrahenten einen Schlag mit der Faust in den Nacken, so dass der Mann zu Boden ging. Das reichte der aggressiven Remscheiderin nicht. Sie ließ nicht von dem Mann ab und trat mehrfach auf den Liegenden ein.

Die alarmierte Bundespolizisten gingen dazwischen und hielten die Frau von weiteren Attacken auf ihr Opfer ab. Die Polizisten erteilten der 40-jährigen Remscheiderin einen Platzverweis. Der malträtierte Mann habe ärztliche Hilfe abgelehnt.

Ein Ermittlungsverfahren gegen die aggressive Frau wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet. In welchem Verhältnis die beiden Personen zueinander stehen sei nicht bekannt, teilt die Bundespolizei mit. -ma-

Zwei Personen mussten nach einem schweren Unfall auf der Schwelmer Straße ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein 34-Jähriger, der mit Haftbefehl gesucht wurde, ist in Remscheid bei einer Verkehrskontrolle festgenommen worden. Dabei entdeckten die Polizisten auch eine scharfe Waffe im Auto des Mannes.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ausgangssperre: Polizei stellt zwölf Verstöße fest
Ausgangssperre: Polizei stellt zwölf Verstöße fest
Ausgangssperre: Polizei stellt zwölf Verstöße fest
Neuer Penny eröffnet vielleicht im Juli
Neuer Penny eröffnet vielleicht im Juli
Neuer Penny eröffnet vielleicht im Juli
Corona: Stadt gibt einen Inzidenzwert von 284,0 an
Corona: Stadt gibt einen Inzidenzwert von 284,0 an
Corona: Stadt gibt einen Inzidenzwert von 284,0 an
Auto überschlägt sich auf Solinger Straße
Auto überschlägt sich auf Solinger Straße
Auto überschlägt sich auf Solinger Straße

Kommentare