96 Mitarbeiter betroffen

Real verlässt Ende 2020 das Allee-Center

+

Der Real-Markt im Allee-Center wird am 31. Dezember 2020 geschlossen.

Dies teilte soeben Unternehmenssprecher Frank Grüneisen auf RGA-Anfrage mit. Nach unseren Informationen hatte es am heutigen Donnerstag eine Betriebsversammlung zu diesem Thema gegeben. Ursache sei die „schwierige wirtschaftliche Lage des Standortes“. 

Lesen Sie auch: Discounter Penny zieht auf die Alleestraße

Zudem fehlten Entwicklungsperspektiven für die Niederlassung. Dies habe zu der Entscheidung geführt, den Mietvertrag nicht fortzuführen, der Ende nächsten Jahres ausläuft. 

Lesen Sie auch: Allee-Center: Rituals folgt auf Camp David

Das Unternehmen werde schnellstmöglich mit dem örtlichen Betriebsrat die Verhandlungen über einen Interessenausgleich und Sozialplan wegen der Schließung des Marktes aufnehmen. 96 Mitarbeiter sind betroffen. Die Entscheidung stehe nicht in Zusammenhang mit dem geplanten Verkauf von Real. zak

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Betrüger sind in Remscheid unterwegs
Betrüger sind in Remscheid unterwegs
Betrüger sind in Remscheid unterwegs
Corona: Inzidenzwert steigt auf 141 - Vier Patienten müssen beatmet werden
Corona: Inzidenzwert steigt auf 141 - Vier Patienten müssen beatmet werden
Corona: Inzidenzwert steigt auf 141 - Vier Patienten müssen beatmet werden
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Heute kein Tanztheater im Teo Otto Theater
Heute kein Tanztheater im Teo Otto Theater
Heute kein Tanztheater im Teo Otto Theater

Kommentare