Schönstes Rathaus in NRW

Remscheider Prachtbau landet auf dem fünften Platz

+
Das Rathaus in Remscheid ist bei einer Social-Media-Aktion auf dem fünften Platz gelandet.

Auf den ersten Platz hat es das Remscheider Rathaus nicht ganz geschafft.

  • Das Rathaus in Remscheid ist bei einer Social-Media-Aktion auf dem fünften Platz gelandet.
  • Gesucht wurde das schönste Rathaus in Nordrhein-Westfalen.
  • Mehr als eine halbe Million Mal wurden die Kurzvideos angeschaut.

Remscheid. Trotzdem hat es einen beachtlichen Erfolg beim Online-Voting zur Social-Media-Aktion „Wo steht das schönste Rathaus in Nordrhein-Westfalen?“ des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung (MHKBG) erzielt. Von den insgesamt 74 zur Wahl stehenden Rathäusern hat es mit Platz 5 fast einen Platz auf dem Siegertreppchen erreicht.

Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz freut sich über diesen beachtlichen Erfolg: „Auch wenn wir von vier anderen Rathäuser knapp überholt wurden: Dass unser Remscheider Rathaus unter die Top 10 der schönsten Rathäuser des Landes NRW gewählt wurde, ist ein toller Erfolg. Darauf können wir wirklich stolz sein!“. Weiter meint das Remscheider Stadtoberhaupt: „Ich habe nicht einen Moment daran gezweifelt, dass wir zur Spitze gehören – unser Rathaus ist wirklich einzigartig und hat diesen Spitzenplatz ganz klar verdient. Ich danke allen Remscheiderinnen und Remscheidern für ihr starkes Voting. Gemeinsam haben wir unser Rathaus fast aufs Siegertreppchen gehoben!“.

OB dankt allen Remscheiderinnen und Remscheidern

Mit dem internationalen Tag der Demokratie, am 15. September 2019, hat das MHKBG seine Suche nach den schönsten Rathäusern in Nordrhein-Westfalen gestartet, der Heimat der Demokratie vor Ort. Ziel der Aktion war es, die ehrenamtliche Arbeit in der Kommunalpolitik, die demokratischen Institutionen auf lokaler Ebene sowie das historisch-kulturelle Erbe des Landes – hier die Architektur der Rathäuser – in den Fokus zu rücken und zu stärken.

Rathaus in Remscheid war bei 74 Vorschlägen dabei

74 Vorschläge wurden in den sozialen Medien unter dem Hashtag #schönstesrathausinnrw abgegeben – darunter auch das Remscheider Rathaus. Alle genannten Rathäuser wurden daraufhin von Dezember bis Mitte Februar von den jeweiligen Stadtoberhäuptern in einem Kurzvideo vorgestellt und über die Accounts des Ministeriums in den Sozialen Medien veröffentlicht. Nach der Veröffentlichung aller Rathaus-Videos waren wieder die Bürgerinnen und Bürger gefragt. Vom 25. Februar bis zum 9. März konnten sie auf der Internetseite des Ministeriums abstimmen, welches vorgestellte Rathaus das schönste in Nordrhein-Westfalen ist.

Mehr als eine halbe Million Mal wurden die Kurzvideos auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube insgesamt aufgerufen.

Die Top 10 in der Übersicht:

1. Rathaus Recklinghausen

2. Rathaus Paderborn

3. Rathaus Brilon

4. Rathaus Bottrop

5. Rathaus Remscheid

6. Rathaus Warburg

7. Rathaus Bocholt

8. Rathaus Lemgo

9. Rathaus Münster

10. Rathaus Bonn

Diese Rathäuser waren dabei:

Aachen, Arnsberg (Alt-Arnsberg), Alten, Bielefeld, Blomberg, Bocholt (historisches Rathaus), Bonn, Borgholzhausen, Bottrop, Brilon, Castrop-Rauxel, Datteln, Detmold, Dortmund, Viersen-Dülken, Düsseldorf, Erkrath, Essen, Gelsenkirchen, Goch, Gronau (Rathausturm), Hagen, Hallenberg, Haltern am See (historisches Rathaus), Hamm, Hattingen, Heiligenhaus, Herdecke, Herford, Herne, Hückeswagen, Iserlohn (altes Rathaus), Isselburg-Anholt (historisches Rathaus), Kaarst, Kalkar, Krefeld, Laer, Lemgo, Linnich, Lippstadt, Lüdenscheid, Marl, Medebach, Moers, Mönchengladbach (Rathaus Abtei), Morsbach, Mülheim, Münster, Nachrodt (Amtshaus), Neuenrade, Neuss, Nottuln, Odenthal, Paderborn, Plettenberg, Ratingen, Recklinghausen, Remscheid, Rietberg, Rödinghausen, Ruppichteroth/Schönenberg, Rüthen, Schalksmühle, Schwalenberg (historisches Rathaus), Soest, Stemwede, Sundern, Velbert, Warburg, Werdohl, Wesel, Wetter (Ruhr), Willich, Wuppertal. red

Das Rathaus soll einen neuen Anbau erhalten. Zunächst muss der bestehende abgerissen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

SPD will Straße nach Willi Hartkopf benennen
SPD will Straße nach Willi Hartkopf benennen
38 Prostituierte sind in Remscheid gemeldet
38 Prostituierte sind in Remscheid gemeldet
A1: Zwölf Tonnen schweres Wohnmobil kippt nach Reifenplatzer
A1: Zwölf Tonnen schweres Wohnmobil kippt nach Reifenplatzer
Feuerwehr rückt zu Waldbrand aus
Feuerwehr rückt zu Waldbrand aus

Kommentare