Ermittlungserfolg

Polizei nimmt mutmaßliche Einbrecher in Tatortnähe fest

Die Polizei hat in Remscheid zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen.
+
Die Polizei hat in Remscheid zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen.

Zwei junge Männer sind von der Polizei festgenommen worden.

Remscheid. Zwei junge Männer im Alter von 15 und 18 Jahren sind von der Polizei festgenommen worden, nachdem sie mutmaßlich in eine Wohnung in der Straße Im Loborn eingebrochen sind. Wie ein Sprecher der Polizei am Freitagmittag mitteilte, werden die beiden Jugendlichen beschuldigt, in der Nacht von Mittwoch, 9. September, auf Donnerstag in die Wohnung eingebrochen zu sein und ein Mobiltelefon sowie eine Armbanduhr gestohlen zu haben. „Die Beschuldigten konnten am folgenden Morgen im Nahbereich festgenommen werden“, sagt die Polizei. red

Bereits Ende August hatte die Polizei mutmaßliche Einbrecher geschnappt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Coronavirus trifft jetzt die jüngeren Remscheider - Stadt verlängert die Ausgangssperre
Coronavirus trifft jetzt die jüngeren Remscheider - Stadt verlängert die Ausgangssperre
Coronavirus trifft jetzt die jüngeren Remscheider - Stadt verlängert die Ausgangssperre
Altenheime: Corona-Ausbrüche trotz Impfung
Altenheime: Corona-Ausbrüche trotz Impfung
Altenheime: Corona-Ausbrüche trotz Impfung
Die Ausgangssperre in Remscheid zeigt Wirkung
Die Ausgangssperre in Remscheid zeigt Wirkung
Die Ausgangssperre in Remscheid zeigt Wirkung
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz in Remscheid sinkt weiter
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz in Remscheid sinkt weiter
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz in Remscheid sinkt weiter

Kommentare