Aktion der Polizei

Polizei berät zum Schutz vor Einbrechern

+
Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden ist für viele ein großer Schock.

Unter dem Titel „Riegel vor! Sicher ist sicherer!“ findet am Sonntag, 25. Oktober, zum achten Mal die landesweite Aktion der Polizei NRW zum Einbruchschutz statt.

Remscheid. Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden ist für viele ein großer Schock. Die Verletzung der Privatsphäre, das verlorengegangene Sicherheitsgefühl oder auch schwerwiegende psychische Folgen, die nach einem Einbruch auftreten können, sind für die Betroffenen meist schlimmer als der rein materielle Schaden. Durch richtiges Verhalten und die richtige Sicherungstechnik können jedoch viele Einbrüche verhindert werden, sagt die Polizei. 

Am Sonntag können sich Interessierte kostenlos in der Zeit von 11 bis 16 Uhr im Polizeipräsidium Wuppertal, Friedrich-Engels-Allee 228, zum Einbruchschutz beraten lassen. Eine telefonische Anmeldung ist unter Tel. (02 02) 2 84-18 11 erforderlich. Bis Ende November werden zudem zusätzliche Fachberatungen in der Polizeiinspektion Remscheid, Quimperplatz 1, angeboten: immer mittwochs von 8 bis 16 Uhr. Anmeldung: Tel. (02 02) 2 84-18 11.

Eine 63-jährige Remscheiderin ist am Mittwoch Opfer einer perfiden Betrugsmasche geworden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Zahl der Todesfälle steigt -  OB und Krisenstabsleiter zur aktuellen Lage
Corona: Zahl der Todesfälle steigt - OB und Krisenstabsleiter zur aktuellen Lage
Corona: Zahl der Todesfälle steigt - OB und Krisenstabsleiter zur aktuellen Lage
Schloss Burg startet virtuellen Weihnachtsmarkt
Schloss Burg startet virtuellen Weihnachtsmarkt
Schloss Burg startet virtuellen Weihnachtsmarkt
Am Samstag tritt die Kulturszene auf der digitalen Bühne auf
Am Samstag tritt die Kulturszene auf der digitalen Bühne auf
Am Samstag tritt die Kulturszene auf der digitalen Bühne auf
RGA-Leser spenden wieder für Kinder
RGA-Leser spenden wieder für Kinder
RGA-Leser spenden wieder für Kinder

Kommentare