Fünf Festnahmen

Polizei schnappt Autohaus-Einbrecher

Die Polizei hatte ihre Mühe mit dem randalierenden Remscheider. Archivfoto: Roland Keusch
+
Die Polizei konnte in der Nacht zu Montag fünf Männer festnehmen.
  • vonKerstin Neuser
    schließen

Die Polizisten hatten keinen weiten Weg.

Remscheid. Nach einem Einbruch in ein Autohaus hat die Polizei in der Nacht zu Montag fünf Männer in Remscheid festgenommen.

Ein Zeuge hatte beobachtet, dass Einbrecher in einen Autohaus an der Königstraße eingestiegen waren. Dort sollen sie PCs und einen Tresor gestohlen haben. Der Zeuge alarmierte die Polizei - die es nicht weit hatte, schließlich befindet sich die Polizeiinspektion nur wenige Meter entfernt am Quimperplatz.

Dank der Zeugenhinweise und des Autokennzeichens konnten die Beamten die Beschuldigten wenig später aufspüren. Die fünf Männer (20, 24, 24, 30 und 60 Jahre alt) wurden vorläufig festgenommen. Im Laufe des Tages muss ein Richter entscheiden, ob sie in Untersuchungshaft kommen. neu

Für einen Einsatz sorgte auch ein Unfall auf der A1: Auffahrunfall mit zwei Pkw auf der A1

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

A46 weiter gesperrt, in Remscheid blieb es bei kleinen Einsätzen
A46 weiter gesperrt, in Remscheid blieb es bei kleinen Einsätzen
A46 weiter gesperrt, in Remscheid blieb es bei kleinen Einsätzen
Corona: Weniger bestätigte Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 89,8
Corona: Weniger bestätigte Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 89,8
Corona: Weniger bestätigte Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 89,8
Neuerungen greifen ab diesem Montag
Neuerungen greifen ab diesem Montag
Neuerungen greifen ab diesem Montag
Spaziergänger finden zwei ausgesetzte Meerschweinchen
Spaziergänger finden zwei ausgesetzte Meerschweinchen
Spaziergänger finden zwei ausgesetzte Meerschweinchen

Kommentare