Schandfleck soll verschwinden

Pilgerskulptur könnte Mannesmann-Brunnen ersetzen

+
Mitte November wurde die einst von der Firma Mannesmann gestiftete Brunnen-Skulptur von den Technischen Betrieben Remscheid abgebaut.

Die Aufwertung der Lenneper Innenstadt könnte an der Ecke Kölner-/Poststraße beginnen. Die Pilgerfreunde haben eine Idee.

Seit langem träumen die Lenneper an ihrer Hauptschlagader, der Kölner Straße, von einem „Boulevard“. Noch ist es mit der höheren Aufenthaltsqualität nicht weit her. Lesen Sie, was nach dem Verschwinden des „Mannesmann-Brunnens“ geplant ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Inzidenzwert steigt weiter auf 176,9 - Einsatzkräfte der Bundeswehr unterstützen weiter
Corona: Inzidenzwert steigt weiter auf 176,9 - Einsatzkräfte der Bundeswehr unterstützen weiter
Corona: Inzidenzwert steigt weiter auf 176,9 - Einsatzkräfte der Bundeswehr unterstützen weiter
Verpuffung in Fahrerkabine: Mann verletzt
Verpuffung in Fahrerkabine: Mann verletzt
Verpuffung in Fahrerkabine: Mann verletzt
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid

Kommentare