Guter Ruf bestätigt

NRW-Minister Laumann lobt das Angebot des BZI

+
Jan Peter Arnz, Geschäftsführender Gesellschafter der Arnz Flott GmbH, präsentierte NRW-Minister Karl-Josef Laumann eine der Flott-eigenen Maschinen, an denen die Fachkräfte am BZI unter anderem ausgebildet werden. Die enge Verzahnung mit der bergischen Industrie ist eine der Stärken der Einrichtung.

Zu den Tagen der offenen Tür erlebten die Besucher den spannenden Alltag der Ausbildung.

Innovativ, auf dem neuesten Stand der Technik und perfekt angepasst an die Anforderungen der bergischen Industrie – so präsentierte sich das Berufsbildungszentrum der Remscheider Metall- und Elektroindustrie (BZI) an den vergangenen beiden Tagen. Lesen Sie hier, welche zwei Punkte NRW-Minister Laumann besonders wichtig sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Remscheiderin wird Opfer von Betrügern
Remscheiderin wird Opfer von Betrügern
Remscheiderin wird Opfer von Betrügern
Corona: Inzidenzwert steigt auf 96,1 – Zehn Sporthallen bleiben geschlossen
Corona: Inzidenzwert steigt auf 96,1 – Zehn Sporthallen bleiben geschlossen
Corona: Inzidenzwert steigt auf 96,1 – Zehn Sporthallen bleiben geschlossen
Fahrgäste können in Remscheid wieder vorn einsteigen
Fahrgäste können in Remscheid wieder vorn einsteigen
Fahrgäste können in Remscheid wieder vorn einsteigen
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3

Kommentare