Auszeichnung

Neun Ehrenamtler sorgen seit zehn Jahren für Sicherheit

+
Thomas Neuhaus (hinten re.) und Polizeipräsident Röhrl (hinten, 2.v.r.) ehrten ehrenamtliche Seniorensicherberater für ihr zehnjähriges Engagement.

Am Freitag wurden sie für ihren Einsatz bei einer kleinen Feierstunde im Rathaus geehrt. Und die Zusammenarbeit wurde direkt verlängert.

Seit zehn Jahren gibt es in Remscheid eine Seniorensicherheitsberatung. Neun Ehrenamtler engagieren sich seitdem mit Lebenserfahrung und Sensibilität für die Belange von Senioren. „Das ist eine Erfolgsgeschichte, für die wir uns bei Ihnen bedanken“, so begrüßte Sozialdezernent Thomas Neuhaus die Ehrenamtler am Freitag zu einer kleinen Feierstunde im Rathaus. So wurden die neun Ehrenamtler geehrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Inzidenzwert jetzt bei 185 - Einsatzkräfte der Bundeswehr unterstützen weiter
Corona: Inzidenzwert jetzt bei 185 - Einsatzkräfte der Bundeswehr unterstützen weiter
Corona: Inzidenzwert jetzt bei 185 - Einsatzkräfte der Bundeswehr unterstützen weiter
Betonmischer muss ausweichen und kippt auf die Seite
Betonmischer muss ausweichen und kippt auf die Seite
Betonmischer muss ausweichen und kippt auf die Seite
Einbrecher gelangen erneut in Schule
Einbrecher gelangen erneut in Schule
Einbrecher gelangen erneut in Schule
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3

Kommentare