Werbe-Kampagne erhitzt Gemüter

Netto wirbt mit nackter Frau für Unverpacktes

Eine RGA-Leserin beschwert sich über nackte Frauen auf Netto-Plakat.

Auf der Hastener Straße staut sich der Verkehr derzeit ordentlich. Grund ist aber nicht nur die Ampelphase und das hohe Verkehrsaufkommen in Hasten, sondern auch ein Werbe-Plakat an der Netto-Fassade, das die Blicke der Autofahrer auf sich zieht. Darauf ist eine nackte Frau zu sehen, deren Brüste durch Äpfel verdeckt sind. Das sagt Remscheids Rechtsdezernentin Barbara Reul-Nocke dazu.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Weihnachtstreff fällt 2020 aus - Inzidenz jetzt bei 206,6
Corona: Weihnachtstreff fällt 2020 aus - Inzidenz jetzt bei 206,6
Corona: Weihnachtstreff fällt 2020 aus - Inzidenz jetzt bei 206,6
Urteil zum DOC: Oberverwaltungsgericht hält Bebauungsplan der Stadt für unzulässig
Urteil zum DOC: Oberverwaltungsgericht hält Bebauungsplan der Stadt für unzulässig
Urteil zum DOC: Oberverwaltungsgericht hält Bebauungsplan der Stadt für unzulässig
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid

Kommentare