Kriminalität

Nach Raub auf der Burger Straße Zeugen gesucht

Ein Unbekannter hat am Mittwoch einer Remscheiderin auf der Burger Straße das Portemonnaie gestohlen.
+
Ein Unbekannter hat am Mittwoch einer Remscheiderin auf der Burger Straße das Portemonnaie gestohlen.

Ein unbekannter Täter hat am Mittwoch gegen 14.50 Uhr einer Remscheiderin auf der Burger Straße das Portemonnaie gestohlen.

Remscheid. Die 42-Jährige hatte kurz zuvor einen Kiosk verlassen, als ein Mann sie von hinten zu Boden stieß und ihr das Portemonnaie stahl. Mitsamt der Beute floh der Mann in Richtung Adlerstraße. Er war etwa 30 Jahre alt, hatte kurze Haare und eine dickliche Figur. Er war bekleidet mit einer dunklen Jacke.

Die Kriminalpolizei Remscheid bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, sich telefonisch unter der Rufnummer 0202-284-0 zu melden.

In der Luisenstraße stahl eine Unbekannte einer alten Dame Tasche und Geldbeutel.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Altenheime: Corona-Ausbrüche trotz Impfung
Altenheime: Corona-Ausbrüche trotz Impfung
Altenheime: Corona-Ausbrüche trotz Impfung
Corona: Inzidenz bei 336,8 - Ausgangssperre - Auch Autofahren ist nachts in Remscheid verboten
Corona: Inzidenz bei 336,8 - Ausgangssperre - Auch Autofahren ist nachts in Remscheid verboten
Corona: Inzidenz bei 336,8 - Ausgangssperre - Auch Autofahren ist nachts in Remscheid verboten
Die Impfteams in Remscheid machen langsam Boden gut
Die Impfteams in Remscheid machen langsam Boden gut
Die Impfteams in Remscheid machen langsam Boden gut
Die Ausgangssperre in Remscheid zeigt Wirkung
Die Ausgangssperre in Remscheid zeigt Wirkung
Die Ausgangssperre in Remscheid zeigt Wirkung

Kommentare