Einsatz

Mitarbeiter der Stiftung Tannenhof löschen Matratze

Eine Matratze in einem Bewohnerzimmer im Jochen-Klepper-Haus war in Brand geraten.
+
Eine Matratze in einem Bewohnerzimmer im Jochen-Klepper-Haus war in Brand geraten.

Die Remscheider Feuerwehr ist am Sonntagabend zu einem Einsatz in der Stiftung Tannenhof in Lüttringhausen alarmiert worden.

Remscheid. Es hatte eine Matratze in einem Bewohnerzimmer im Jochen-Klepper-Haus gebrannt. Mitarbeiter der Stiftung Tannenhof hatten den Brand bereits geistesgegenwärtig vor der eintreffenden Freiwillige Feuerwehr Lüttringhausen gelöscht. Die musste nur noch Nachlöscharbeiten durchführen. 

Das Gebäude wurde anschließend durch die Feuerwehr belüftet. Verletzt wurde durch den Brand niemand, die Alarmierung war rechtzeitig über die automatische Brandmeldeanlage erfolgt. Planmäßig war neben dem Löschzug der Berufsfeuerwehr auch die örtliche Freiwillige Feuerwehr zur Einsatzstelle ausgerückt. to

Regelrecht überfahren wurde am Samstag gegen 12 Uhr eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall in der Daniel-Schürmann-Straße.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Remscheid erreicht die Vorwarnstufe
Corona: Remscheid erreicht die Vorwarnstufe
Corona: Remscheid erreicht die Vorwarnstufe
A1: Vollsperrung bis gegen 10 Uhr
A1: Vollsperrung bis gegen 10 Uhr
A1: Vollsperrung bis gegen 10 Uhr
Covid-19: Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf über 25
Covid-19: Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf über 25
Covid-19: Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf über 25
Corona: Testzentrum am Sana hat großen Zulauf
Corona: Testzentrum am Sana hat großen Zulauf
Corona: Testzentrum am Sana hat großen Zulauf

Kommentare