Polizei

Lobach: Unfallfahrer will flüchten

Der Dacia musste nach dem Unfall im Bereich Lobach/Dicke Eiche abgeschleppt werden.
+
Der Dacia musste nach dem Unfall im Bereich Lobach/Dicke Eiche abgeschleppt werden.

30-Jähriger baut Unfall. Bei seiner Flucht kommt er nicht weit.

Remscheid. Nach einem Unfall im Bereich Lobach/Dicke Eiche wollte der Unfallfahrer am Sonntag flüchten. Weit kam er allerdings nicht.

Der 30-jährige Autofahrer war mit seinem Dacia auf der Straße Lobach unterwegs. Am Übergang zur Straße Dicke Eiche verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, prallte gegen eine Leitplanke und schließlich vor einen Baum, bestätigt die Polizei.

Nach dem Unfall lief der Fahrer zunächst weg. Weit kam er allerdings nicht. Die herbeigerufenen Polizisten konnten ihn im Nahbereich stellen. Er musste mit zur Blutprobe, um den Verdacht auf Alkohol oder Drogen im Blut abzuklären. Der Wagen musste abgeschleppt werden und war nicht mehr fahrbereit. to/red

Auch ein anderer Autofahrer lieferte sich am Wochenende eine Irrfahrt durch das Bergische: Remscheider Autofahrer flüchtet vor Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Ehrenamtliche Helfer machen gebrauchte Räder wieder fit
Ehrenamtliche Helfer machen gebrauchte Räder wieder fit
Ehrenamtliche Helfer machen gebrauchte Räder wieder fit
Corona: Diese Gastronomen bieten Abholung oder Lieferung an
Corona: Diese Gastronomen bieten Abholung oder Lieferung an
Corona: Diese Gastronomen bieten Abholung oder Lieferung an
Liebe & Musik Open Air Festival: Rabatt mit der RGA-Karte
Liebe & Musik Open Air Festival: Rabatt mit der RGA-Karte
Liebe & Musik Open Air Festival: Rabatt mit der RGA-Karte
Polizei warnt vor Whatsapp-Betrügern
Polizei warnt vor Whatsapp-Betrügern
Polizei warnt vor Whatsapp-Betrügern

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare