Mobilität

Lenneper Bahnhof: Neue Parkplätze erst nach 2023

+
Wer auf zusätzliche Pendlerparkplätze am Lenneper Bahnhof hofft, muss sich noch einige Jahre in Geduld üben.

Wer auf zusätzliche Pendlerparkplätze am Lenneper Bahnhof hofft, muss sich noch einige Jahre in Geduld üben.

Remscheid. Das ist die Botschaft, die Baudezernent Peter Heinze an die zuständige Bezirksvertretung übermittelt.

80 Abstellflächen sollen auf einem Grundstück an der Schlachthofstraße entstehen. Der Kauf der Fläche sei im Juni von den Ortspolitikern im Bauausschuss einstimmig beschlossen worden. Ziel ist es, den steigenden Bedarf nach P&R-Parkplätze zu stillen.

Aber: Der Startschuss für den Bau der Anlage sei voraussichtlich erst ab 2023 möglich, erklärt Heinze. In der Zwischenzeit werde das Grundstück als Lagerfläche und Baustelleneinrichtung für die Erneuerung der Eisenbahnbrücke an der Schlachthofstraße benötigt. Dieses Projekt sei durch die Deutsche Bundesbahn Netz AG für 2023 vorgesehen. „Hierzu besteht ein enger Austausch zwischen den für die Baumaßnahme zuständigen Mitarbeitern und der Stadt Remscheid“, berichtet Dezernent Heinze, der damit eine Nachfrage von Gabriele Kemper-Heibutzki (CDU) beantwortet. -zak-

Anno 2007 war es, da bescherte der Energieversorger RWE den Berufspendlern am Bahnhof in Lennep 20 zusätzliche Parkplätze. Gelegen in der Straße Am Johannisberg, sollten sie den Parkdruck mildern. Wirklich entspannt haben sie die morgendliche Parkplatzsuche nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

GM-Autos: Polizei kontrolliert nicht gezielt
GM-Autos: Polizei kontrolliert nicht gezielt
GM-Autos: Polizei kontrolliert nicht gezielt
Corona: Inzidenzwert pendelt sich ein - 162 weitere Personen geimpft
Corona: Inzidenzwert pendelt sich ein - 162 weitere Personen geimpft
Corona: Inzidenzwert pendelt sich ein - 162 weitere Personen geimpft
Studie zu Bahnhalten lässt Fragen offen
Studie zu Bahnhalten lässt Fragen offen
Studie zu Bahnhalten lässt Fragen offen
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid

Kommentare