Kind wurde positiv getestet

Klasse der Albert-Einstein-Gesamtschule unter Quarantäne

Bei einem AES-Schüler war der Corona-Test positiv. Archivfoto: cb
+
Bei einem AES-Schüler war der Corona-Test positiv.

Eine neue positive Corona-Testung an der Albert-Einstein-Gesamtschule führt zu Schutzmaßnahmen.

Remscheid. Der Fall wurde am Mittwoch dem Gesundheitsamt bekannt. Es handelt sich um ein Kind aus der Klasse 6c, das letztmalig am Dienstag vergangener Woche am Unterricht teilnahm. Seit Mittwoch, 9. September, befindet es sich mit Erkältungssymptomen zu Hause. Gestern wurde es auf das Coronavirus getestet.

In der Folge gilt für die Klasse 6c sowie für die Lehrkräfte, die am 8. September die Klasse unterrichtet haben, häusliche Quarantäne bis einschließlich 23. September. Am Montag, 21. September, wird das Gesundheitsamt alle Personen auf Covid-19 testen. Die Anzahl der betroffenen Lehrkräfte steht noch nicht fest, Ermittlungen der Gesundheitsbehörde laufen. Die Eltern der betroffenen Schüler wurden von der AES informiert. Auch Informationen und Entscheidungen über die Weiterführung des Unterrichts erhalten Eltern und Schüler von der Schule. Die aktualisierten Richtlinien des Robert-Koch-Instituts (RKI) sehen vor, dass im Fall von positiv getesteten Schülern, die infiziert am Unterricht teilnahmen, die gesamte Klasse unter Quarantäne gestellt wird. Bei den Lehrkräften, die in diesen Klassen unterrichtet haben, erfolgt die Bewertung individuell. Die Empfehlungen des RKI gelten hier in erster Linie für den Klassenverband. Nach wie vor gilt die Maßgabe, dass Kontaktpersonen von Kontaktpersonen keine Anordnung der Quarantäne erhalten.

Insgesamt sind in Remscheid zehn weitere Personen an Sars-CoV-2 erkrankt, teilte Stadt-Sprecherin Viola Juric am Mittwoch mit. Demnach seien gestern 41 Personen infiziert gewesen. Zudem stünden 263 Remscheider unter Quarantäne, weil sie möglicherweise an Covid-19 erkrankt seien. Drei Personen befänden sich in stationärer Behandlung in Remscheid, eine davon werde intensivmedizinisch betreut. Seit Ausbruch der Pandemie zählte die Stadt 401 Fälle, 342 Remscheider gelten als genesen. 18 starben bislang. -AWe-

Aktuelle Informationen zur Corona-Situation in Remscheid erhalten Sie in unserem Corona-Blog.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Inzidenzwert liegt bei 217,4 - Ausgangssperre in Remscheid ab Dienstag
Corona: Inzidenzwert liegt bei 217,4 - Ausgangssperre in Remscheid ab Dienstag
Corona: Inzidenzwert liegt bei 217,4 - Ausgangssperre in Remscheid ab Dienstag
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz in Remscheid sinkt weiter
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz in Remscheid sinkt weiter
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz in Remscheid sinkt weiter
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen
Gratis-Schnelltests: Diese Anbieter sind zugelassen

Kommentare