Neubau

Kfz-Teile-Handel baut auf altem Vöpel-Gelände

+
Die Bauarbeiter kommen zügig voran. Bagger modellieren das Gelände, Krane haben die Stützen für das neue Gebäude gesetzt. Die Firma Kuli bekommt neue Nachbarn an der Kipperstraße.

Gegenüber der Firma Kuli Hebezeuge entsteht eine neue Halle.

Einst war dort die Spedition Vöpel beheimatet. Anfang der 90er Jahre beschäftigte das Unternehmen an der Kipperstraße 70 Mitarbeiter, neun davon in der Lkw-Werkstatt. Doch im November 2014 musste über das Vermögen der Ernst Vöpel GmbH & Co. KG das Insolvenzverfahren eröffnet werden. Lesen Sie, welches Unternehmen sich jetzt dort ansiedelt. 

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Freibad Eschbachtal bleibt bis Donnerstag geschlossen

Freibad Eschbachtal bleibt bis Donnerstag geschlossen

Reparier-Treffs: Ehrenamtliche Helfer gründen ein Netzwerk

Reparier-Treffs: Ehrenamtliche Helfer gründen ein Netzwerk

Bergisches Freiluftparadies im Tal der Müngstener Brücke

Bergisches Freiluftparadies im Tal der Müngstener Brücke

Welche Gasse suchen wir?

Welche Gasse suchen wir?

Remscheid: Noch fehlen 500 Kindergarten-Plätze

Remscheid: Noch fehlen 500 Kindergarten-Plätze

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren