Badespaß für Vierbeiner

Hundeschwimmen am Samstag gestartet

Boxer im Tauchgang: Hunde dürfen ins Becken. Archivfoto: Roland Keusch
+
Boxer im Tauchgang: Hunde dürfen ins Becken.

Bei Kaiserwetter startet am Samstag das Hundeschwimmen im Freibad Eschbachtal.

Remscheid. Von 14 bis 18 Uhr dürfen Hunde am Samstag und Sonntag planschen. Für die Zweibeiner gibt es Getränke und Imbiss vom Förderverein und vom „Keksladen“. Hunde zahlen 3 Euro Eintritt, Frauchen und Herrchen sind frei. Am Eingang muss eine gültige Tollwutimpfung im Impfpass vorgezeigt werden. Mundschutz nicht vergessen. -mw-

Das älteste Binnenfreibad Deutschlands zählte bis Montag 9600 Besucher – das ist nur ein Drittel der Besucher, die sonst ins Eschbachtal strömten. Corona lässt grüßen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Land hebt 15-Kilometer-Radius fürs Oberbergische auf
Corona: Land hebt 15-Kilometer-Radius fürs Oberbergische auf
Corona: Land hebt 15-Kilometer-Radius fürs Oberbergische auf
Aus Fotoaktion #wirsindremscheid wird eine Maske
Aus Fotoaktion #wirsindremscheid wird eine Maske
Aus Fotoaktion #wirsindremscheid wird eine Maske
Zu viele Wintersportler: Polizei und KOD sperren Hohenhagen ab
Zu viele Wintersportler: Polizei und KOD sperren Hohenhagen ab
Zu viele Wintersportler: Polizei und KOD sperren Hohenhagen ab
Wertstoffhof öffnet ab Mittwoch wieder 
Wertstoffhof öffnet ab Mittwoch wieder 
Wertstoffhof öffnet ab Mittwoch wieder 

Kommentare