Lebensmittelspenden

Helfer zählen 400 Stammkunden der Remscheider Tafel

+
Ausgabestelle an der Burger Straße: Helferinnen Birgit Spicker, Roswitha Wersel, Christiane Sczensny, Ulrike Falkenrath und Olga Tebelius packen an.

Der Vorstand des Vereins sieht keine steigende Kundenzahl – auch nicht bei den Senioren.

Zwischen 350 und 400 Stammkunden nutzen Woche für Woche das Lebensmittelangebot der Remscheider Tafel. Diese Zahl sei seit Monaten konstant, erklärt der Vorsitzende des Trägervereins Frank vom Scheidt. Lesen Sie hier mehr über die ehrenamtliche Hilfe bei der Versorgung bedürftiger Menschen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Lkw rammt Ampel - Einschränkungen für Autofahrer
Lkw rammt Ampel - Einschränkungen für Autofahrer
Mal irgendwo hinfahren? Nur mit der Schubkarre!
Mal irgendwo hinfahren? Nur mit der Schubkarre!
Beratungsstellen für Frauen befürchten Gewalt-Anstieg
Beratungsstellen für Frauen befürchten Gewalt-Anstieg
Verunglückte Artistin Natascha Frank bittet um Spenden
Verunglückte Artistin Natascha Frank bittet um Spenden

Kommentare