Verkehr

Großaufgebot der Polizei bei Kontrollaktion im Einsatz

Die Polizei kontrollierte am Montagabend in Remscheid den Verkehr.
+
Die Polizei kontrollierte am Montagabend in Remscheid den Verkehr.

Von 18 bis 1 Uhr stoppte die Polizei zahlreiche Autofahrer in Remscheid.

Remscheid. Mit einem Großaufgebot an Fahrzeugen und Einsatzkräften zog die Polizei in der Nacht zu Dienstag zahlreiche Autofahrer aus dem Verkehr. 

Von 18 bis 1 Uhr richteten die Beamten dazu mehrere Kontrollstellen im Stadtgebiet ein, unter anderem auf der Neuenkamper Brücke. Das Ergebnis blieb überschaubar. Am Ende schrieben die Einsatzkräfte ein paar Ordnungswidrigkeitsanzeigen und Verwarngelder. Alkohol hatte keiner der kontrollierten Autofahrer getrunken. 

"Eine solche Aktion ist nichts Außergewöhnliches", berichtet Stefan Weiand, Sprecher des Wuppertaler Präsidiums. Allerdings waren zahlreiche Polizeikräfte im Einsatz, was für entsprechende Nachfragen sorgte. Zeitweise fuhr die Polizei in Lüttringhausen verstärkt Streife. 

Wie berichtet, war es in der Justizvollzugsanstalt zu einem Stromausfall gekommen. Von 17.30 bis 19.35 Uhr blieb die Außenbeleuchtung des Gefängnisses im Dunkeln. Die Kontrollstellen im Stadtgebiet hatten laut Polizei damit allerdings nichts zu tun. ric

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Raub: Mann droht Opfer mit Pistole
Raub: Mann droht Opfer mit Pistole
Raub: Mann droht Opfer mit Pistole
Corona: OB und Krisenstabsleiter zur aktuellen Lage - Nachbarstadt dunkelrot
Corona: OB und Krisenstabsleiter zur aktuellen Lage - Nachbarstadt dunkelrot
Corona: OB und Krisenstabsleiter zur aktuellen Lage - Nachbarstadt dunkelrot
Zuerst negatives Ergebnis: Infizierte Lehrerin geht in ihre Klasse
Zuerst negatives Ergebnis: Infizierte Lehrerin geht in ihre Klasse
Zuerst negatives Ergebnis: Infizierte Lehrerin geht in ihre Klasse
Feuerwehr löscht Kaminbrand in Kremenholl
Feuerwehr löscht Kaminbrand in Kremenholl
Feuerwehr löscht Kaminbrand in Kremenholl

Kommentare