Weihnachtsamnestie

22 Gefangene dürfen Justizvollzugsanstalt früher verlassen

Die Weihnachtsamnestie soll helfen, die Rückfallquote zu senken.

22 Strafgefangene haben die Justizvollzugsanstalt (JVA) Remscheid Mitte November vorzeitig verlassen. Grund ist die sogenannte Weihnachtsamnestie. Wie seit Jahren üblich werden Straftäter, deren eigentliche Entlassung rund um die Feiertage liegt, vorzeitig entlassen. Lesen Sie hier mehr über die Weihnachtsamnestie.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Betrüger sind in Remscheid unterwegs
Betrüger sind in Remscheid unterwegs
Betrüger sind in Remscheid unterwegs
Corona: Inzidenzwert steigt auf 141 - Vier Patienten müssen beatmet werden
Corona: Inzidenzwert steigt auf 141 - Vier Patienten müssen beatmet werden
Corona: Inzidenzwert steigt auf 141 - Vier Patienten müssen beatmet werden
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Räuber schlägt Frau Bierflasche ins Gesicht
Räuber schlägt Frau Bierflasche ins Gesicht
Räuber schlägt Frau Bierflasche ins Gesicht

Kommentare