Blaulicht

Gartenlaube gerät in Brand

+
Die Feuerwehr konnte eine Ausbreitung des Feuers in der Kleingartenanlage Baisieper Straße verhindern.

Die Feuerwehr konnte eine Ausbreitung des Feuers in der Kleingartenanlage Baisieper Straße verhindern.

Remscheid. Aus noch ungeklärter Ursache ist es am Sonntagabend in einer Parzelle einer Kleingartenanlage zu einem Brand gekommen. Die Berufsfeuerwehr, die Löscheinheit Nord und die Löscheinheit Lennep rückten gegen 21.30 Uhr zu der in Brand stehenden Gartenlaube in der Kleingartenanlage an der Baisieper Straße aus. 

Bei Eintreffen der Rettungskräfte drohte sich das Feuer auf zwei angrenzende Hütten auszudehnen. Ein im direkten Umfeld stehender Baum hatte sich laut Feuerwehr bereits im Bereich der Krone entzündet.

Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Der entstandene Schaden auf die angrenzenden Hütten blieb laut Feuerwehr gering. gf

Nach einem Maschinenbrand in einer Firma an der Haster Aue ist in der vergangenen Woche ein Sachschaden in Millionenhöhe entstanden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Inzidenzwert sinkt leicht
Corona: Inzidenzwert sinkt leicht
Corona: Inzidenzwert sinkt leicht
Gericht untersagt geplanten verkaufsoffenen Sonntag
Gericht untersagt geplanten verkaufsoffenen Sonntag
Gericht untersagt geplanten verkaufsoffenen Sonntag
Hardtpark: Unbekannter entreißt 79-Jähriger die Handtasche
Hardtpark: Unbekannter entreißt 79-Jähriger die Handtasche
Hardtpark: Unbekannter entreißt 79-Jähriger die Handtasche
Hubschrauber fliegt Patientin in Uniklinik
Hubschrauber fliegt Patientin in Uniklinik
Hubschrauber fliegt Patientin in Uniklinik

Kommentare