Blaulicht

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

+
Symbolbild.

Aus noch ungeklärter Ursache stieß ein Autofahrer mit einem 84-Jährigen zusammen.

Am frühen Mittwochmorgen kam es auf der Burger Straße in Remscheid zu einem Unfall mit einem verletzten Fußgänger: Gegen 6 Uhr fuhr ein 40-Jähriger aus Remscheid mit seinem Nissan auf der Burger Straße in Richtung der Straße Dicke Eiche, als er aus bislang ungeklärter Ursache mit einem 84-jährigen Fußgänger zusammenstieß. Dabei wurde der Mann schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Für die Dauer von etwa 30 Minuten wurde die Fahrbahn komplett gesperrt. Anschließend konnte der Verkehr einseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats dauern an. red

Hier lesen Sie alle unsere Blaulicht-Meldungen.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Remscheider verursacht Unfall und flüchtet
Remscheider verursacht Unfall und flüchtet
Remscheid: Aus dem „U 103“ wird die Rockhöhle „Escave“
Remscheid: Aus dem „U 103“ wird die Rockhöhle „Escave“
Polizeiauto stößt in Remscheid mit Taxi zusammen
Polizeiauto stößt in Remscheid mit Taxi zusammen
Wildschwein stürmt Akademie Küppelstein in Remscheid
Wildschwein stürmt Akademie Küppelstein in Remscheid

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren