Kampagne

Remscheid: Frauen sollen sich in Bars sicher fühlen

+

Junge Union schlägt Hilfsprogramm „Luisa ist hier!“ für Remscheid vor. Es gibt bereits andere Angebote.

Das Date läuft irgendwie nicht so wie gedacht. Ein Mann und eine Frau sitzen am Tresen, trinken ein Bier zusammen, aber sie fühlt sich unwohl, weil ihr der Herr auf dem Hocker neben ihr zu nah kommt. In solchen Fällen wünscht sich vermutlich die eine oder andere Frau jemanden, der die Situation auflöst. Zum Beispiel Luisa. Sie möchten Fabian Knott und Alessia Schaaf von der Jungen Union, der Nachwuchsorganisation der CDU, nach Remscheid holen.

Was sich dahinter verbirgt, lesen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Inzidenzwert jetzt bei 185 - Einsatzkräfte der Bundeswehr unterstützen weiter
Corona: Inzidenzwert jetzt bei 185 - Einsatzkräfte der Bundeswehr unterstützen weiter
Corona: Inzidenzwert jetzt bei 185 - Einsatzkräfte der Bundeswehr unterstützen weiter
Lüdorf: Betonmischer umgekippt
Lüdorf: Betonmischer umgekippt
Lüdorf: Betonmischer umgekippt
Bewohnerin schreckt Einbrecher auf
Bewohnerin schreckt Einbrecher auf
Bewohnerin schreckt Einbrecher auf
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3

Kommentare