Die Bergischen Drei

Insta-Walk im Teo Otto Theater soll Tourismus ankurbeln

+
Constanze Mandt und Sylke Lukas waren sich schnell einig und freuten sich über die vielen Teilnehmer

Junge Menschen wählen Ausflugsziele vermehrt über Instagram aus. Die Bergischen Drei luden zur Motivsuche ins Teo Otto Theater.

Um mehr Touristen ins Bergische Land zu locken, aber auch Einheimischen ihre Region wieder näher zu bringen, gehen Die Bergischen Drei neue Wege. Nachdem erst vor kurzem ein neuer Imagefilm mit dem Titel „It feels like home“ erschienen ist, veranstaltete die Organisation am Sonntag den ersten Remscheider Insta-Walk. Der Weg führte vor und hinter die Kulissen des Teo Otto Theaters, wo rund 20 Teilnehmer Remscheids Schmuckkästchen ganz neu kennen lernen durften.

Mit den Fotos der Teilnehmer vor und hinter den Kulissen des Teo Otto Theaters soll auf Instagram gezeigt zeigen: „Hier ist es schön, ihr müsst nicht weit weg.“ Was die Fotografen vor die Linse bekamen, was ihnen erlaubt wurde und was das Theater von der Aktion hielt, lesen Sie hier.

Hier geht es zu den Fotos vom Insta-Walk im Teo Otto Theater in den Instagram-Highlights.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Remscheider demonstrieren in Rade gegen die AfD
Remscheider demonstrieren in Rade gegen die AfD
Isabel Marr gewinnt RS Newcomer Band-Festival
Isabel Marr gewinnt RS Newcomer Band-Festival
EMA führt bilingualen Englisch-Zweig ein
EMA führt bilingualen Englisch-Zweig ein
Welches Gebäude suchen wir heute?
Welches Gebäude suchen wir heute?

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren