Musik

Florian Alexander Kurz bringt eigene Single raus

Die TV-Show „The Voice of Germany“ war ein Sprungbrett für ihn: Florian Alexander Kurz hofft, einmal die Lanxess-Arena zu füllen. 
+
Die TV-Show „The Voice of Germany“ war ein Sprungbrett für ihn: Florian Alexander Kurz hofft, einmal die Lanxess-Arena zu füllen. 

Solinger Musiker-Duo Jan & Jascha schrieb „Haus am Meer“ für den 18-jährigen Remscheider.

Von Melissa Wienzek

Wird er der bergische Wincent Weiß? Florian Alexander Kurz, Teilnehmer bei „The Voice of Germany“ und Musiker aus Lennep, sorgt mit seiner ersten Single „Haus am Meer“ für Gänsehaut. Der eingängige deutsche Popsong hat definitiv Chancen, in den Charts hochzuklettern. 

Am Samstag präsentiert der 18-Jährige den Song beim Newcomer-Bandfestival im Kultshock. Aber Achtung! Er hat Ohrwurmpotenzial. Kein Wunder, stammt das eingängige Lied doch vom Solinger Songwriter-Duo Jan & Jascha, das selbst erfolgreich unterwegs ist.

Wie die Zusammenarbeit lief und wie es für den Lenneper weitergeht, lesen Sie in unserem Artikel.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Zehn Sporthallen bleiben geschlossen
Zehn Sporthallen bleiben geschlossen
Zehn Sporthallen bleiben geschlossen
Corona: Inzidenzwert liegt nun bei 87,1 – Weitere Einschränkungen bei Feiern
Corona: Inzidenzwert liegt nun bei 87,1 – Weitere Einschränkungen bei Feiern
Corona: Inzidenzwert liegt nun bei 87,1 – Weitere Einschränkungen bei Feiern
Stadt Remscheid schließt neuen Lockdown derzeit aus
Stadt Remscheid schließt neuen Lockdown derzeit aus
Stadt Remscheid schließt neuen Lockdown derzeit aus
Streik: Busse fahren nicht, Kitas und Schwimmbäder geschlossen
Streik: Busse fahren nicht, Kitas und Schwimmbäder geschlossen
Streik: Busse fahren nicht, Kitas und Schwimmbäder geschlossen

Kommentare