Einbrüche

Firmen sind das Opfer von Einbrüchen

Einbruch in zwei Firmen.
+
Einbruch in zwei Firmen.

Ein entwendeter Tresor war Teil der Beute. Die Polizei sucht Zeugen.

Remscheid. In den vergangenen Tagen haben sich zwei Einbrüche in Remscheid ereignet. Zwischen Mittwoch, 18.15 Uhr, und Donnerstag, 5.20 Uhr, wurde in der Remscheider Straße in ein Firmengebäude eingebrochen. Die Einbrecher entwendeten Bargeld und Elektronikartikel. 

In eine weitere Firma im Amboßweg wurde am Mittwoch, zwischen 17.00 Uhr, und Donnerstag, 5.45 Uhr, eingebrochen und ein Tresor entwendet. red

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0202/2840 bei der Polizei zu melden.

Die Polizei hat eine mutmaßliche Räuberbande überführt, die in NRW eine Reihe von Tankstellen und Spielhallen überfallen haben soll. Diese war auch in Remscheid aktiv.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Giftraupen sind eine „typische Gefahr“ im Wald
Giftraupen sind eine „typische Gefahr“ im Wald
Stadtverwaltung bittet zum Probesitzen auf die Alleestraße
Stadtverwaltung bittet zum Probesitzen auf die Alleestraße
Medizinischer Notfall: Autofahrer prallt gegen Baum
Medizinischer Notfall: Autofahrer prallt gegen Baum
Freibad Eschbachtal öffnet definitiv am Donnerstag
Freibad Eschbachtal öffnet definitiv am Donnerstag

Kommentare