Lüttringhausen

Feuerwehr löscht Brand im Souterrain - Haus nicht mehr bewohnbar

Die Feuerwehr war am Freitagabend in Lüttringhausen im Einsatz.
+
Die Feuerwehr war am Freitagabend in Lüttringhausen im Einsatz.

Die Alarmierung erfolgte gegen 19 Uhr. Erst gegen 21.30 Uhr war der Einsatz beendet.

Remscheid. Die Feuerwehr ist am Freitagabend mit zahlreichen Einsatzkräften nach Lüttringhausen ausgerückt. An der Straße Klauser Feld brannte es im Souterrain eines Hauses. Als die Wehrleute eintrafen, hatten sich die Bewohner des Hauses bereits in Sicherheit gebracht.

Die Einsatzkräfte rückten über zwei Hauszugänge parallel zum Brand der Souterrainwohnung vor und konnten eine Ausbreitung des Feuers verhindern. Durch die starke Rauch- und Rußentwicklung waren weitere Räume des Hauses betroffen. Durch das Brandgeschehen war es zudem zu einem Wasserrohrbruch gekommen, den die Feuerwehr nur durch das Abschiebern des Hausanschlusses stoppen konnte. 

Kellerbrand in Remscheid

Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz
Kellerbrand in Remscheid © Michael Schütz

Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Das Haus bleibt jedoch vorerst unbewohnbar. Neben der Berufsfeuerwehr war außerdem die Freiwillige Feuerwehr Lüttringhausen im Einsatz. Nach gut zweieinhalb Stunden konnten die Kräfte wieder einrücken. red

Erst kürzlich war die Feuerwehr wegen Kohlenmonoxids zur Stockder Straße ausgerückt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Inzidenz sinkt weiter - Maskenpflichtverlängerung im Innenstadtbereich
Corona: Inzidenz sinkt weiter - Maskenpflichtverlängerung im Innenstadtbereich
Corona: Inzidenz sinkt weiter - Maskenpflichtverlängerung im Innenstadtbereich
Ab Montag: Wechselunterricht und Terminshopping -  Hoffnung für Gastronomie
Ab Montag: Wechselunterricht und Terminshopping - Hoffnung für Gastronomie
Ab Montag: Wechselunterricht und Terminshopping - Hoffnung für Gastronomie
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Remscheid
Remscheider kracht in Leitplanke
Remscheider kracht in Leitplanke
Remscheider kracht in Leitplanke

Kommentare